[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Stabi-Phase  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Moinsen,
melde mich aus der Stabiphase ab, bin ab sofort nur noch ein "Halter". 
Inzwischen bin ich auf gut 2000 kcal angekommen, da werde ich erstmal bleiben. Morgen früh gibt es das letzte Mal Schoko-Kaffee-Shake, ich werde ihn vermissen.
LG Flexi
sumsum
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1016
Offline

Hallo ihr Lieben,
jeder sollte sich die Stabiphase gönnen die er benötigt. Ich habe ja so fast ein Jahr vor mich hin stabilisiert. Aber es so wie Flexi gemacht, das WE später dann ohne BCM.
Mein Problem ist, ich mag das BCM Zeug gerne. Denke werde aber zur Sicherheit auch immer was im Haus haben So wie die gute Hausfrau immer was im Haus hat, falls Besuch kommt .
Beim ersten Mal BCM und auch bei irgendwelchen Diäten danach bei denen ich abgenommen hatte (natürlich nicht so viel wie jetzt) habe ich NIE dem Körper eine Eingewöhnungsphase(Stabi) gegönnt.Deshalb wohl dieses Mal solange.
Denke aber für mich hat es sich gelohnt. Bin nicht mehr gierig auf was leckeres und geniesse bewusster. Verzicht tut nicht mehr weh. Früher ein dickes Eishörnchen , heute begnüge ich mich mit einem Bällchen- und treibe den Eisverkäufer zum Wahnsinn , bis ich mich für eine Sorte entschieden habe
Ein bisschen Spass muss einem ja bleiben.
Liebe Grüße euch ALLEN - euer aggilein
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Moinsen,
ich habe hier lange nichts mehr geschrieben, das ist ein sehr gutes Zeichen, ich denke, die Stabizeit geht langsam zu Ende. In drei Wochen habe ich einjähriges Jubiläum, bis dahin wollte ich hier (aus der Stabiphase) weg sein. Ich habe gesehen, dass es unter schlanke Gewohnheiten einen älteren Thread gibt, den ich weiter nutzen kann, Anne, da hast Du auch schon geschrieben, ich meine die Ex-BCMler
Für das Halten sind die schlanken Gewohnheiten dringend notwendig, die Ernährungsumstellung muss abgeschlossen sein, das 3-Mahlzeitenprinzip verinnerlicht. Mir hat der gestrige Tag gezeigt, dass wir 4 gut davor sind, auch wenn noch nicht jeder ganz am Ziel ist. Mit welcher Selbstverständlichkeit sind wir gestern an den Verlockungen vorbei gegangen! Kein Nachtisch, kein Eis zwischendurch...
Ab demnächst esse ich am WE "normal" und in der Woche trinke ich morgens noch meinen Schokoshake, ich werde ihn vermissen. Ich habe mir eine 6-Kornflocken-Mischung aus dem Reformhaus geholt, diese wird die Basis für mein Müsli-Obst-Joghurt "Pamps". Toast und Marmelade machen mich nicht mehr glücklich. Abends wiege ich kaum noch etwas ab, ich weiß, wieviel ich essen darf. Rohkost muss immer dabei sein. Mittags koche ich viel die Rezepte von BCM, das mache ich aber schon seit der ersten BCM-Zeit. Am Besten fahre ich mit einem Wochenplan.
Die lange Stabiphase war für mich genau richtig, mein Tipp für Euch: stellt ganz langsam um! Ich habe in der Stabiphase in ca. 3 Monaten noch 5 Kilo abgenommen!
LG 
Stabihalter Flexi
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Gestern war kein guter Tag, und heute gab es auf der Waage die Quittung
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!
Solche Tage wird es wohl immer mal geben
 
 
 
 
sumsum
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1016
Offline

Hallo Gwen, ich bin wie Flexi - weicher Typ   Nur dick möchte ich nicht mehr werden.
Habe eine Karte an meiner Pinnwand , darauf steht "wer mich dick nicht mag, hat mich dünn nicht verdient" das gilt auch für mein  Bindegewebe  
LG aggilein
 
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Guten Morgen,
die Stabiphase steckt voller Überraschungen, manchmal kämpft man um jedes Gramm und manchmal geht es von allein! Ich bin gespannt auf nächste Woche! Vielleicht haben die weißen Blutkörperchen die Bakterien und Fettzellen verwechselt und diese gleich mit abgebaut! Das wäre ein Traum! - Aber: jetzt heißt es: nicht nachlässig werden!
LG Flexi
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Ich habe seit der 1. Schwangerschaft Risse an Bauch und Oberschenkeln. Außerdem bin ich eher der "weiche" Typ. Außerdem habe ich Krampfadern.
gwenhwyfar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 208
Offline

Liebe Flexi,
ich bin zwar ein bisschen jünger (34), aber ich hab auch Angst, dass meine Haut mich im Stich lässt. Woher weiß man den, ob man schlechtes Bindegewebe hat? Ich könnte dir das jetzt nicht sagen wie es um meines bestellt ist.
Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du wieder schwimmen darfst!! und das sich die fiesen kleinen Borstis endlich verziehen!
Ich hab aber auch gerade Schwimmverbot, weil mein Rücken ja leider immer noch nicht in Ordnung ist. Das heißt Rückenschwimmen dürfte ich, aber in dem überfüllten Schwimmbad, ist das dann eher eine Massenkarambolage als schwimmen...
Aber wenigstens darf ich den restlichen Sport machen.
LG Gwen
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Gwen,
ich hatte immer schon ein schlechtes Bindegewebe, und ich bin jenseits der 50! Ich erwarte keine Wunder, aber ein bisschen wäre super. Ja, Sport hilft, vor allem schwimmen. Habe heute gemäßigt mit radeln wieder angefangen. Morgen soll ich zur Physio, vielleicht bekomme ich dann ja wieder die Erlaubnis für mehr! Schwimmen geht aber noch nicht! Die Taschentücher lösen sich immer im Wasser auf!
LG Flexi 
gwenhwyfar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 208
Offline

Hallo zusammen,
noch 1,5 kg, dann wäre ich ja laut meinem ersten BCM Plan auch ein Stabi .
Aggilein, ich kanns mir bildlich vorstellen, wie ein paar sich heimlich gedacht haben, die schafft das nie mit dem Gewicht halten - Klasse dass du sie eines Besseren belehren konntest .
Flexi, ich hab letztens irgendwo gelesen, dass man mit Sport wirklich viel bewirken kann, was die Haut angeht, braucht halt alles seine Zeit.
Ich hab mir ausserdem eine Bade-Wurzelbürste (keine Ahnung wie so was fachlich richtig heißt) gekauft und bearbeite damit Bauch und Oberschenkel und creme sie danach ein (mit schnöder Creme eines Herstellers mit blauer Farbe) soll angeblich die Lympfirgendwas (ihr seht schon, ich bin medizinisch nicht so belesen ) anregen und das Hautbild verbessern. Keine Ahnung ob es hilft, dazu hab ich noch zu wenig abgenommen, aber zumindest schadet es nicht.
Liebe Grüße
Gwen
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Ja, da wollen wir mal auf weitere Umformung hoffen, vor allem im Hautbereich!
Gestern Abend telefonierte ich mit meiner Tochter (175cm/ 68kg). Sie will vorm nächsten Semester noch einmal Hotel Mama buchen (und am 6. den Lütten hüten!!!!)und wir sprachen über Klamotten für Gartenarbeit. Als ich ihr sagte, ich könne ihr eine Hose leihen, lachte sie erst, aber uns trennen 1-2Inch, die kann man mit einem Gürtel ausgleichen . Im Garten soll ja nichts einengen . Ich möchte ihre Größe nicht erreichen, so ist es(fast) gut! Da war sie erleichtert!
LG Flexi
sumsum
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 1016
Offline

Stabile Stabihaltephase. Die Vereinkollegen im alten Hafen heute, waren ganz begeistert. Hatten wir uns doch seit Oktober nicht mehr gesehen. Vielleicht hat die EINE oder ANDERE gedacht ich hätte wieder draufgepackt. Aber es kam von den Meisten (manche sagen ja aus Prinzip nichts) ein begeistertes "Siehst du gut aus- das Gewicht gehalten - schön"
Gemerkt habe ich das sich meine Figur immer noch trotz gleichem Gewicht verändert. Mein neuer schwarzer Blazer ist eigentlich zu weit   weiss nicht ob ich mich freuen oder ärgern soll. Kann ihn noch tragen, aber der AHA Effekt den ich beim Kauf hatte ist weg-oder kann es sein das man sein schlankes Dasein selbst als Selbstverständich und normal sieht?!
Egal was und wie auch immer - bin mit mir zufrieden
LG aggilein 
marie53
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 105
Offline

Danke Flexi ,
bis dahin ist für mich noch weit,aber jetzt weiss ich was nach dem Abnehmen
kommt.
marie53
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo marie53,
die Stabiphase besteht aus 2 MKM und einmal BCM, man nimmt langsamer ab, quasi zum Abremsen. Beim Halten gehst Du auf 3 MKM ohne BCM hoch.
Ich hatte mir Abnehmpläne bestellt. In der Abnehmphase sollte ich nach Plan ca. 1kg pro Woche abnehmen, jetzt in der Stabiphase ca. 500g. Das ist die Theorie, unser Körper ist keine Maschine und die Erfahrungen zeigen, dass die Stabiphase Tücken hat. Am Anfang habe ich sogar mehr abgenommen, dann auf einmal Stopp und Zunahme. Aber unterm Strich habe ich in den 9 Wochen Stabiphase 3,6kg abgenommen, liege also fast im Plan.  Ich habe mir persönlich eine längere Stabiphase verordnet (5kg), damit ich den JOJO ausbremse.
Hoffe, es ausreichend erklärt zu haben...
LG Flexi
 
 
marie53
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 105
Offline

Hallo ihr Stabis und Halter,
wenn einer Zeit, hat wo ist da der Unterschied?Ein Stabi hat doch 3MkM und hält doch auch sein Gewicht ,oder?
marie 53
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: