[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Genussmittel erlauben  XML
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Autor Beitrag
Calimero
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 29
Offline

Hallo, Gandalf,
da muss ich Dir recht geben. Wenn BCM im Forum antwortet, wie ich eben gesehen habe, finde ich es OK. Wichtig finde ich, dass man auch während der BCM Diät einen richtigen Weg geht. Denn spekulieren hilft ja nichts.
Wünsche Dir ebenfalls weiterhin viel Erfolg und hoffe, dass Du an Weihnachten nicht arbeiten mußt.
Lg. Calimero
Calimero
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 29
Offline

Hallo, m67iami,
finde ich Klasse, dass Du deine kleinen Sünden mit Sport kompensierst. Somit hast Du auch für Dich ein hierfür geeignetes Konzept gefunden. Für meinen Teil plane ich solch kleine Sünden in meine tägliche Mahlzeit mit ein. Allerdings muss ich gestehen, dass ich nicht so der Süßigkeiten Fan bin. Aber mal ein Stück Kuchen etc. darf es ab und an schon auch mal sein. Und wie gesagt, wenn ich die kleinen Sünden in die Kalorienzufuhr mit einplane, klappt es auch.
Gehe ab und an ins Fitness-Studio. Ist aber durch meinen Schichtdienst etwas schwierig. Nach Frühdienst ist OK aber wenn ich Spätdienst habe, komme ich immer erst gegen 23:30 Uhr nach Hause. Muss dann auch schon um 11 Uhr aus dem Haus wenn ich Spätdienst habe. Wochenende und Feiertagdienste kommen dann auch noch dazu.
Finde es aber gut, dass auch Du einen Weg gefunden hast, damit umzugehen.
Wünsche Dir ebenfalls weiterhin ein gutes Gelingen und vor allem schöne Weihnachten. Halt die Ohren steif. Ich muss leider arbeiten. Dafür Sylvester frei.
Lg. Calimero
BCM Team
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 92
Offline

Hallo Gandalf,
es ist richtig, dass es bei BCM keine verbotenen Lebensmittel gibt. Nie wieder Chips! Solch ein striktes Verbot kann niemand durchhalten. Besser ist es, flexibel mit solchen Lebensmitteln umzugehen. Schon während Ihrer Gewichtsreduktion können Sie sich im Umgang mit Leckereien üben – einmal eingeübt, hilft Ihnen das neue Verhalten auch später wenn es darum geht, das erreichte Gewicht zu halten. Legen Sie dazu die Menge des "leckeren" Lebensmittels für einen bestimmten Zeitraum fest, z. B. eine halbe Tüte Chips pro Woche.
Es spielt keine Rolle, ob Sie die Chips über die Woche einteilen oder die Menge auf einmal verputzen. Entscheidend ist, dass Sie sich an Ihre innere Abmachung halten. Genießen Sie die Chips immer nur im Anschluss an Ihre Mischkost-Mahlzeit und kalkulieren Sie die Kalorien bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeit mit ein. Dann haben Sie trotz kleiner "Sünden" beste Voraussetungen, erfolgreich mit BCM abzunehmen.
Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen!
Stephanie Fintelmann vom BCM Team
Gandalf
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 9
Offline

Hallo Calimero,
Danke für deinen Beitrag.
Ich z.B. habe keinen persönlichen Ansprechpartner bei BCM den ich befragen könnte. Darüber hinaus ist doch ein Forum genau für solche Fragen gedacht. Denn wenn BCM hier antwortet, hat jeder was davon, nicht nur ich, der eine Anfrage per Mail gestellt hat.
Ich denke diese Frage interessiert auch andere Nutzer hier...
Gruß,
Gandalf
m67iami
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 152
Offline

Hallo Calimero
Ich kann Dir gerne sagen, wie ich das jeweils handle, wenn ich solche Sachen essen möchte, die eigentlich nicht wirklich ins BCM-Programm passen. Denn verbieten tue ich mir auch nichts, das bringt's nicht. Irgendwann überkommt es einen und man hat sich gar nicht mehr im Griff.
Also, ich kompensiere solche kleine "Sünden" ganz einfach mit Sport. Das ist dann quasi doppel effizient - ich gleiche die zusätzlichen Kalorien mit Sport aus und mache erst noch was Gutes für meinen Körper. Nicht zu vergessen, der Genuss der Nascherei, grins!
Bei mir funktioniert das super und ich werde es auch nach BCM so durchziehen. Die Kalorien, die ich beim Sport verbrauche, werden von mir teils als Joker für genau solche Naschereien eingesetzt. Solange Du mehr Kalorien verbrauchst, wie zu Dir nimmst, funktioniert das Prinzip einwandfrei.
In diesem Sinne wünsche ich Dir viel Erfolg.
Gruss
m67iami
Calimero
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 29
Offline

Hallo, Gandalf,
sprich doch einfach einmal mit deiner Ansprechpartnerin bei BCM. Meine Ansprechpartnerin ist Frau Wagner und habe dies zu Beginn meiner Diät per E-Mail mitgeteilt bekommen. Finde es besser, wenn man den Ansprechpartner kontaktiert um Fehler zu vermeiden. Ob es von Vorteil ist, wenn man die MKM um 100kcal. reduziert??? Chips enthalten viel Fett. Du könntest ja Chips selbst aus Kartoffeln machen. Würde dieses aber wie bereits erwähnt erst mit meiner Ansprechpartnerin von BCM besprechen.
Lg. Calimero
Finnikatze
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 309
Offline

Hallo Gandalf,
ich gönne mir auch jeden Tag ein Stück Schokolade oder Gebäck. Ohne kann ich einfach nicht.
Ob du die MKM um 100 kcal reduzierst oder nicht, das würde ich einfach ausprobieren. Ich würde aber nicht Gemüse oder Obst streichen, vielleicht dann eher am Fett sparen.
LG Finni
Gandalf
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 9
Offline

Hallo Zusammen,
unter den 7 schlanken Gewohnheiten ist Punkt 5, Genussmittel erlauben.
Ich selber esse nicht viele verschiedene Genussmittel, dafür aber direkt die Bomben, wie z.B. Chips.
Wie macht man das denn dann am besten?
Ich habe mich jetzt entschlossen, mir eine halbe Tüte Chips (die großen von Funny, also 120g / Woche) zu erlauben. Das macht laut Hersteller ca 650 kcal aus.
Ist es also korrekt, wenn ich meine MKM um 100 kcal pro Tag reduziere? Oder muss man noch auf was anderes achten?
Gruß,
Gandalf
 
 
 
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Gehe zu: