[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Starter Mai 2013  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Eka und Estrella
@ Eka: es gibt z.B. bei Lidl ein Sortiment dunkler Schokolade, die stückchenweise eingepackt ist, hilft Dir das evtl.? Ich lege mir dann 2 Stückchen als Nachtisch auf den Tisch, trinke einen Kaffee dazu, totaler Genuss.
Übrigens, stricken und häkeln sind gut als Ablenkung, sitze nie ohne eine Handarbeit auf dem Sofa...
@Estrella: klar kenn ich die Mützen, ich darf sogar mit myboshi werben , habe die Erlaubnis der beiden. Die Kunden haben die Wolle dafür z.T. sackweise aus meinem Laden getragen. Bin gespannt auf den nächsten Herbst und Winter.
LG Flexitarier
 
Estrella
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 338
Offline

Hallo Frau Scholl-Klasna,
auch hier vielen Dank für die vielen Tipps ! Mundgeruch habe ich noch nicht, aber das mit dem Salbei-Bonbon ist ein guter Tipp, habe bei diesem Wetter manchmal Halsschmerzen und dann greife ich auch zu Salbei, ich kann ja auch Salbei-Tee trinken.
Auch viele Grüße und ein schönes Wochenende
Estrella
Eka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 494
Offline

Hallo,
beim Thema Süßigkeiten habe ich auch ein Problem: solange ich keine im Hause habe, ist es ok- da komm ich über den Appetit hinweg (zum Beispiel mit stricken oder so), ich weiß aber nicht, wie ich es schaffe, nur ein Stück Schokolade zu essen (und nicht gleich die ganze Tafel). Habe schon überlegt, ob ich eine Kollegin in die Abnehmphase einweihe und sie bitte, eine Tafel Schokolade für mich zu verwalten. Das kommt mir aber auch ein bißchen doof vor.
Da ich meine Mischkostmahlözeit fast immer zuhause esse, müßte ich dann die Schokolade auch nach der bcm Mahlzeit im Büro essen . und das soll man ja wohl nicht. Wir regelt Ihr das?
Verbote soll man sich ja eigentlich nicht auferlegen, aber ich habe Angst vor einem Dammbruch beim ersten Stück Sokolade und im Moment ist mein Süßhunger auch nicht so groß...
ich wünsche euch ein schönes Wochenende
LG
Eka
benkenobi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 35
Offline

Hallo Estrella, Flexitarier und Frau Scholl-Klasna
Vielen Dank für eure wertvollen Tipps. Bei mir ist es zum Teil ziemlich extrem. Ich verspüre oft gar keine Lust nach Süssigkeiten und dann kommt plötzlich alles auf einmal und ich möchte am liebsten tonnenweise in mich reinstopfen
Ich versuche nun, zur MKM auch eine Süssigkeit einzubauen, damit sich das vielleicht etwas mehr in Grenzen hält. Muss da noch ein paar Tricks herausfinden
Jedes verlorene Kilo ist eine riesen Freude auf jeden Fall
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo Estrella,
leider kann es beim Abnehmen durch einen veränderten Stoffwechsel oder durch die geringere Kautätigkeit zu Mundgeruch kommen. Die natürliche Reinigung der Zähne erfolgt durch den Speichelfluss, welcher normalerweise durch den Kauvorgang angeregt wird. Wenn pro Tag nur eine Mischkostmahlzeit gegessen wird, kommt dieser Selbstreinigungsprozess manchmal etwas zu kurz.
Gerne gebe ich Ihnen einige Tipps gegen lästigen Mundgeruch:
•       Essen Sie im Anschluss an Ihre Basic Mahlzeit 2-3 Esslöffel eingeweichte Weizenkleie und/oder Leinsamen. Damit es durch die zusätzliche Ballaststoffaufnahme nicht zu Verstopfungen kommt, dazu mindestens 1-2 Gläser Mineralwasser trinken.
•       Putzen Sie sich nach jeder Mahlzeit die Zähne. Munddusche und Mundwässer können ebenfalls hilfreich sein.
•       Spülen Sie die Mundhöhle nach jeder Mahlzeit mit Wasser aus und trinken Sie ein Glas Mineralwasser zu jeder Mahlzeit, was ja ohnehin nötig ist, um die empfohlene Trinkmenge zu erreichen.
•       Wenn Sie möchten, können Sie ab und zu zuckerfreie Salbei-Bonbons lutschen oder einen zuckerfreien Kaugummi kauen. Hierbei sollten Sie jedoch die Menge immer ein wenig im Blick haben.
•       Auch zuckerfreie Kaugummis sind eine gute Alternative.
•       Chlorophyll Dragees. Die geruchsneutralisierende Wirkung von Chlorophyll ist wissenschaftlich gut untersucht und verhindert die Entstehung schlechter Mund- und Körpergerüche von innen heraus. z.B. Stozzon® Chlorophyll-Dragees, erhältlich in der Apotheke, helfen  gegen den Diät bedingten Mundgeruch.
Ich hoffe, dass die Tipps für Sie hilfreich sind, damit Sie auch während des Abnehmens immer einen frischen Atem haben.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Ilse Scholl-Klasna
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo benkenobi,
toll, dass bisher alles so gut klappt , sowohl was das Abnehmen betrifft (5,5 kg in 2 1/2 Wochen ist super ) als auch Ihr konsequentes Verhalten.
Sie machen es genau richtig, wenn Sie sich ab und zu als Nachtisch zur MKM eine kleine Süßigkeit gönnen. Ganz auf Süßigkeiten zu verzichten, ist auf Dauer nämlich kaum durchführbar und es entsteht eher ein Heißhungergefühl auf Süßes.
Wenn Sie die Kalorien der Süßigkeiten bei Ihrer MKM mit kalkulieren, dürfen und sollten Sie sich den süßen Nachtisch gönnen. Ob das nun ein Stück dunkle Schokolade ist, oder eine andere Leckerei, ist egal. Der Genuss steht an erster Stelle, so dass Sie die Süßigkeit auswählen sollten, auf die Sie gerade am meisten Gelüste haben.
Wie in mehreren Untersuchungen festgestellt wurde, ist es günstiger, die Süßigkeiten im "satten" Zustand zu essen, da man dann mit einer deutlich geringeren Menge zufrieden ist und der Süßbedarf mit weniger gedeckt werden kann.
Deshalb dürfen und sollten Sie sich ruhigen Gewissens hin und wieder etwas Süßes als Nachtisch zur MKM gönnen .
Weiterhin einen guten Erfolg beim Abnehmen!
Herzliche Grüße
Ilse Scholl-Klasna vom BCM Team
 
 
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo benkenobi,
wenn Gelüste kommen, trinke ich viel Tee oder mal die Kräuter von BCM. Und dann belohne ich mich hin und wieder mit einem Stück Schoko nach der MKM, allerdings dunkle Schoko, die macht glücklicher.
 
 
Estrella
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 338
Offline

Hallo benkenobi,
schön das Du Dich hier eingefunden hast und Dich etwas besser vorgestellt hast.
Ich plane immer zu meiner MK-Mahlzeit etwas süßes ein und bis jetzt hatte ich kein extra Verlangen.
Letzte Tage war das eher bei mir, sich daran zu gewöhnen die Stunden ein zu halten, jetzt habe ich einen Rhytmus gefunden, die Kräuter haben mir dabei geholfen. Gestern brauchte ich keine.
Nach dem Frühstück halte ich 5-6 Stunden ein und nach der BCM Kost 4 Stunden. Mal abwarten was noch so für Phasen kommen. Bin ja noch ganz am Anfang.
Ich denke dass Du das mit den 85 Kg schaffen kannst ! Wichtig ist wenn Du aufgibst in die Erhaltung zu gehen sonst hast du in wenigen Tagen alles wieder daruf.
Grüße Estrella
benkenobi
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 35
Offline

hallo zusammen
so, ich stelle mich auch etwas besser vor, auch wenn ich ende april begonnen habe
ich habe am 23.04.2013 mit dem programm bei einem gewicht von 107kg begonnen. zuerst hatte ich ein wenig bammel, da ich nicht wusste, ob ich die linie aushalte, vor allem die ersten beiden tagen. jedoch muss ich sagen, dass es erstaunlich gut gegangen ist. die zwei starter tage sind schnell vorbei und endlich konnte ich wieder was beissen. ich versuche mich streng an die "regeln" zu halten und das geht eigentlich recht gut. natürlich habe ich oft lust einfach mal süsses zu mampfen oder den hunger zwischendurch zu stillen. aber ich versuche hart zu bleiben, schliesslich will man ja auch was erreichen.
momentan bin ich bei 101.5kg angelangt und es macht freude, wenn man sieht, dass die mühen was bringen
mein grosses ziel wären 85kg, aber das geht wohl noch ne weile, aber freue mich schon drauf, denn prinzipiell war ich schon immer übergewichtig und es wäre mal schön, die andere seite zu erleben
was macht ihr, wenn euch die lust nach essen überkommt? wie lenkt ihr euch ab? oder nehmt ihrs gelassen und gönnt euch mal ne süssigkeit oder was zusätzliches zu essen?
liebe grüsse
benkenobi
Estrella
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 338
Offline

Hallo Flexitarier,
das ist ja cool, ich habe letzten Winter für meinen Kleinen (13 J.) jede Menge Mützen nach den Modellen aus Franken gehäkelt.   Ich häkel auch zum Verk.
Denke daran wir dürfen keine Werbung machen.
Was hälst du von einem Hochbeet?, ist Rücken freundlich und jünger werden wir leider auch nicht mehr   , im Gegenteil und die Ernte ist hervorragend. 
Ich habe seit kurzem einen historischen Bauerngarten der neu gestaltet wird, das wird bei uns z. Zt. gefördert und ich plane zwei Hochbeete. Freunde von uns haben da schon gute Erfahrungen und die Schneckenplage bleibt auch aus. 
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Estrella,
war eben schon einkaufen...
am Anfang hatte ich auch diesen schlechten Geschmack, aber es wird besser.
Ich trinke morgens Schokodrink, gieße mir ihn aber mit Kaffee auf, dann ist er nicht so süß. Ich versuche mittags meine MKM zu mir zu nehmen, meistens muss ich auch nur für mich kochen. Mein 6-jähriger isst im Kindergarten und mein Mann ist beruflich meistens in der Welt unterwegs.
Ich habe ein kleines Handarbeitsgeschäft (www.knäulchen.de) und arbeite nebenbei für meinem Mann im Büro. 
Ich liebe Gartenarbeit, habe auch genügend Fläche, aber eine kaputte Bandscheiben beschränkt es doch ziemlich. Ich hoffe auf Besserung durchs Abnehmen.
Einmal pro Woche gehe ich zum Aqua-Fit, ansonsten setzte ich mich auf meine Fahrrad und für schlechtes Wetter habe ich einen Crosstrainer. Will mir auch eine Saisonkarte für Schwimmbad holen. 
Flexitarier
 
Estrella
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 338
Offline

Guten Morgen Ihr Lieben,
ich habe sehr gut geschlafen, heute Nacht sind mir nach langer Zeit meine Arme nicht eingeschlafen ! "Freu" . Mein Wohlbefinden hat sich um einiges verbessert und darüber freue ich mich sehr.
Was ich unangenehm finde ist mein Geschmack im Mund. Putze mir schon häufiger die Zähne, aber trotzdem ist der nicht angenehm. Habt Ihr das auch uns was macht Ihr dagegen?
Heute Morgen habe ich richtig lecker gefrühstückt und jetzt sitze ich hier bei einer Tasse Tee und schaue mal was hier so los ist.
Werde jetzt mit meinem Hund eine große Runde spazieren gehen und anschließend ist Gartenarbeit angesagt. Wässche hängt schon draußen und weitere folgt.
Was habt Ihr so für Hobbys ?
Mein Hobby ist mein Vorgarten und Obst- und Gemüsegarten. Dann mache ich gerne Handarbeiten. Ich lese auch sehr gerne nur dafür fehlt mir oft die Ruhe. Ich pflege z. Zt. meinen dementen Sch.-Vater (88 J.) und der will auch beschäftigt werden.
Ich versuche so oft wie möglich mit unserem Hund spazieren zu gehen und ich radel auch gern.
Denkt man gar nicht was ? An Bewegung mangelt es bei mir nicht, auch mit meinem Kampfgewicht bewege ich mich schon eine ganze Menge.
Mein Ziel ist, wenn ich mein erstes Ziel erreicht habe wieder zur Wassergymnastik zu gehen, leider sind die Gruppen immer voll und muss auf eine Warteliste. Ich bin aber ganz zuversichtlich.
Estrella
Eka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 494
Offline

Hallo,
ich wiege mich im Moment täglich, weil es eigentlich durchgehend schön nach unten geht. Das motiviert mich, weil ich mir nicht sicher bin, ob der Schalter schon komplett umgelegt ist. So habe ich im Moment die Belohnung/Bestärkung durch das Wiegen, das ich auf dem richtigen Weg bin und es mir auch etwas bringt. Aber Ihr habt schon recht, daß man sich damit auch prima verrückt machen kann.
Ich fülle auch immer BCM in ein schönes Gefäß um bzw. rühre es mir direkt in einer Müslischüssel an. Ich trinke so gut wie nie einen Shake sondern rühre das Pulver  immer mit Joghurt, Kefir, Dickmilch oder Quark an. Ich brauche das gefühl, etwas gegessen zu haben, damit ich mich satt fühle.
Während der Arbeitswoche esse ich  meine Mischkostmahlzeit meistens abends, am Wochenende mittags.
Sport ist bis jetzt leider eher mau - nur sonnabends eine Walkingrunde mit Freundinnen. Gestern wollte ich eigentlich auch walken, war aber zu spät dran und hatte dann keine Lust den Vatertagsausflüglern zu begegnen. Aber spätestens morgen gibt es dann wieder eine Sporteinheit.
Hunger hatte ich bisher nicht, nur manchmal Appetit auf bestimmte Sachen, die ich dann zum Glück nicht zuhause hatte...
Ich hoffe, daß ich auch das nächste Wochenende gut überstehe und ich mit meinem Montagsergebnis zufrieden bin.
Viele Grüße
Eka
Estrella
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 338
Offline

Ich wünsche Euch noch guten Abend, ich freue mich dass unsere Runde größer wird !
Liebe Bettina,
erst einmal ein herzliches Willkommen !
Für die Starter Tage habe ich mir eine Zeit ausgewählt an denen ich keine Termine hatte. Am ersten Tag habe ich alle drei Stunden gewählt und am zweiten Tag 4; 3; 4; 3 Stunden und die zwei Tage sind schnell vergangen.
Ich habe mir zu jedem Starter-Shake einen leckeren Tee gekocht, den Shake habe ich in einem Zug ausgetrunken und anschließend den Tee genossen. Wasser habe ich an den beiden Tagen auch noch Literweise getrunken.
Ich stelle mir jeden Morgen meine Trinkmenge gut sichtbar hin, damit ich den Überblick habe wie viel ich an Flüssigkeit trinke, ich versuche mindestens meine 2,5 Liter Wasser zu trinken. Fällt mir gar nicht schwer weil ich schon immer viel getrunken habe.
Fasten- oder Brennesseltee trinke ich auch, jedoch nicht täglich.
Ich trinke zur Zeit vermehrt Rotbusch und grünen Tee, diese Sorten haben viele gesunde Inhaltsstoffe und beim Rotbuschtee liebe ich zur Zeit den Roobios Pfirsich.
Heute Mittag haben wir auch gegrillt ! Ich habe eine riesen große Schüssel Salat zubereitet und Gemüse Päckchen mit Fisch in der Alufolie gegrillt. Dazu gab es Folienkartoffel mit Joghurt Kräuter Dipp.
Ich habe mich richtig satt gegessen, es war richtig lecker.  Resümee ich habe anschließend mal die Kalos überschlagen und ich war bei 580. Echt Klasse ! Ich fühl mich gut !
Am Samstag möchte ich Zwiebeln und Äpfel mit Leber grillen. Mhh lecker.
Ich weiß schon, wie ich mich richtig ernähre ! Nur der Elan hat mir in den letzten zwei Jahren gefehlt. Ich bin auch eine Frust esserin und mich hat es auch immer gereut wenn ich ungesundes gegessen habe. Das bin ich ja jetzt am Ändern !!!
Ansonsten halte ich es so wie vorgesehen, dass ich morgens frühstücke und an den Tagen an denen neine Familie Daheim ist möchte ich mit ihnen Mittagessen.
Liebe Grüße von Estrella
 
Pauline
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 29
Offline

Hallo flexitarier und Käthchen,
das sind ja tolle Tipps. Die werde ich auf jeden Fall umsetzen. Ich werde Euch berichten und das Schreiben hier im Forum wird mir auch helfen, durchzuhalten. Käthchen, Dein Mantra finde ich klasse. Zum Glück weiß ich, dass die Shakes super schmecken. Nur die Startertage waren so schwer... Also, bis dann. Ihr hört wieder von mir. Es macht Spaß eure Beiträge zu lesen. Die sind so motivierend. Bis Bald.
 Bettina  
 
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: