[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Hometrainer  XML
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Autor Beitrag
Escape4
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 6
Offline

Hoi Krümel!
wir haben es letztes Jahr mit dem Fitness probiert. Abo gelöst und ca. vier mal hin. Also ein totaler Reinfall! Mir ist es da einfach nicht wohl, viele gehen ja nur hin um zu sehen und gesehen zu werden. 
Wir sind von Baden (AG).
Liebe Grüsse
Escape4
krümel
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 890
Offline

hallo escape4,
ich geh ins fitness, habe zu hause leider keinen platz für ein gerät. aber vielleicht ändert sich das ja bald. mein sohn zieht aus.
woher aus der schweiz bist du? ich bin am bodenee (SG) zu hause.
weiterhin viel erfolg
krümel
 
Escape4
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 6
Offline

Hallo erstmal!
Ich bin neu hier... Ich und mein Partner haben vor zwei Wochen ebenfalls mit BCM gestartet und es läuft bisher gut....
Zum Thema Hometrainer: Wir haben uns ebenfall zwei Geräte angeschafft, ein Crosstrainer und ein Fahrrad. Beide sind von Kettler und waren leider nicht ganz so günstig. Dafür machen sie jedoch kaum Geräusche (ich bin auch kein Fliegengewicht)! Man kann also ohne Probleme vor dem Fernseher trainieren, ohne diesen lauter stellen zu müssen. 
Wir haben uns lange überlegt, ob wir wirklich so viel Geld dafür ausgeben wollen. Letztendlich gewann dann das Argument, dass ein Fitness-Abo auch mehr als CHF 1'000.- kosten würde, wir es jedoch garantiert nicht nutzen würden. So haben wir uns halt diese beiden Geräte gekauft. Und wir nutzen diese jeden zweiten Tag 45 Minuten. Klappt prima!
Fall jedmand die Modelle wissen möchte, einfach melden. Wir sind sehr zufrieden damit...
Liebe Grüsse
Escape 4
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo,
bis vor 2 Wochen war mein Teil auch sehr laut, auch ich habe ein Discountermodell... dann frei nach dem Motto: dem Ingenieur ist nichts zu schwör habe ich meinem Mann die Aufgabe erteilt, die Lautstärke zu drosseln, und siehe da, ein paar Schrauben nachgezogen und das Teil ächzt und stöhnt nicht mehr bei jedem Schritt! Nun könnte ich dabei fernsehen, aber das Teil steht im Archiv mit Blick auf die Aktentonne, nicht sehr spannend...manchmal klau ich mir den CD-Player meines Sohnes und mach mir Musik an.
LG Flexitarier
Eka
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 494
Offline

Hallo Smilemal,
zu Deiner Beruhigung - mein Crosstrainer ächzst auch ziemlich laut. Erst habe ich gedacht, es liege an meinem Gewicht, aber er ächzst immer noch und mittlerweile bin ich ja in normalen Gewichtsregionen angekommen. Allerdings habe ich auch ein eher preisgünstiges Discounter-Modell, vielleicht liegt es draran.
Ich fange immer während der Werbepausen an, den Crosstrainer zu nutzen, da ist es nicht so schlimm, wenn man die "Sprache" nicht mitbekommt. Die Werbepausen sind erstaunlich lang und wenn dann das normale Programm kommt, stelle ich einfach lauter. Man könnte natürlich auch einfach immer nur während der Pausen trainieren...
Ich habe neulich in einem Sportgeschäft ein Shirt gesehen, das es einfach auf den Punkt bringt "Just do it!". Also stell Dich einfach auf das Teil und leg los... Wenn ich mich erstmal 5 Minuten bewegt habe, stört mich der Krach nicht mehr. Ich trainiere immer mit Pulsuhr und Brustgurt und erfreue mich an den verbrannten Kalorien...
VG
Eka
smilemal
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 385
Offline

Mal ne Frage an diejenigen, die einen Hometrainer/Crosstrainer o.ä zu Hause haben: Machen eure Geräte auch so einen Lärm? Eigentlich würde ich gerne Abends vor dem TV zu etwas Bewegung kommen, aber sobald ich auf das Teil steige, verstehe ich nicht mehr, was gesprochen wird. Das ist gänzlich demotivierend!
 
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Gehe zu: