[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Dranbleiben und Durchhalten  XML
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Autor Beitrag
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Hola Rojojaar

Nönö du bist noch nicht geschrumpft. Das geschieht dann später NICHT MIT 50!!! Gröhl du wieder und das mit den 2 Zentimeter doch nicht tragisch, machte meine Freundin früher auch so. Denn ich hatte im Kopf, dass sie 1.63 in der Schulzeit war, jedoch knappe 1.60 ist
Hat sie mir später mal gebeichtet und ich konnte es kaum fassen

Genau nie sah man, was die essen bei biggest Loser und das sportliche 'Schlauchen' gerade bei einem der 200 Kilo hat. Oder eine Abnahme von 12.3 Kilo in einer Woche bei Anastasia. Wie kann Frau soviel abnehmen. Sie müsste 12x7000 Kalorien einsparen und verbrennen Irgendwie geht mir das alles nicht ganz auf. Gesund ist eh was anderes. Wenn du dir vorstellst ein Mensch mit 120 Kilo muss einen Turm hochlaufen mit einer Kiste von 10 Kilo, na danke sicher sehr gesund für die Gelenke, wenn einer dabei tot umfällt kein Wunder. Auch gewisse Gruppenspiele sehr suspekt, wo sich der Björn den Rückenschaden holte.

Scheinbar müssen diese Teilnehmer echt nicht arbeiten und eben höchst krass, aber habe es extra geschaut. Weil ich es so abstrus finde und ich mich dann auch über Nullrunden freuen kann, denn ich denke nach solch einer Tortur würde ich nie mehr eine Diät wie Sport machen eben regelrecht fanatisch. Beim anderen Film TopTen kamen noch ein Paar das völligen Körperkult macht. Wöchentlich zur Mani- und Pedicüre, Augenbrauen behandeln und Rasur von ihm. Beides volle Muckiprotze und ein Arsenal von Proteindrinks für eine Woche auf der Theke. Solarium etc, alles was höchst suspekt ist. Hey war das Tüpfelchen auf dem i nach dem biggest Loser Finale und die beiden träumen von Hollywood .

PS. Auch ein Oldtimer hat mal Lackschäden, doch ganz normal, hey du hast jetzt ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel, nicht nur all die Butter, gott wie nennt sich das, Buttermödeli > CH ... hehe solange du nicht schmilzst ist alles ok

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 04.04.2017 02:00:29


habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Uhufrau,

du hast schon recht, bin auch stressfreier, weil Kinder groß sind, der einzige der mit mir zum Bach läuft und durch den Wald , ist mein Hund

aber dieses auf zack sein, viel mehr unterwegs sein, fehlt mir manchmal auch und zusätzlich habe ich einen einsamen Job

Früher habe ich in einer Metallrecycling Firma gearbeitet mit viel Publikumsverkehr, es waren wenig Angestellte da, und ich war viel draußen und auch

mehr unter Menschen!! Bin super happy in meinem jetzigen Job, aber-aber

und man wird auch immer bequemer, die Couch ruft immer öfter

tja , bei uns sagt man : der Lack ist ab

lg
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo.

Nikita ,ich habe mein Gewicht nicht wirklich korregiert 60 kg ist mein Traumgewicht , mit 63 wäre ich schon mehr als zufrieden

61 kg wären super gut, irgendwann mal geht das Gewicht meistens 3 kg +-

Uhufrau, bei deiner Größe, wäre ich schon fertig , bin aber nur 161( vielleicht auch nur noch 160 man schrumpft im alter )

früher habe ich 163 angegeben, das klang nicht so klein und dann war Normalgewicht 63 kg

Ich schreibe nur Blödsinn, wollte doch etwas ganz anderes schreiben, bin jetzt raus


Biggest loser konnte ich leider nicht zu Ende schauen, aber fand es die ganze Zeit schon etwas seltsam, der Anfang als die ganzen Dicken

nach Andalusien durften und zuerst laufen mussten , bei der Hitze und so, dass da nicht noch mehr zusammen geklappt sind , war echt ein Wunder, oder es wurde nicht

im TV gezeigt, es wurde auch nie gezeigt, was sie Essen und wieviel, das fand ich auch komisch, habe eh nicht viel von mitbekommen, nur Ausschnitte

und wer kann denn bitte soviel Sport treiben, wenn man es nicht gerade Beruflich macht

würde gerne mal die Leute in ein zwei Jahren sehen, ohne soviel Sport und für sich selber Kochen und nebenbei arbeiten gehen!!!

Die ganzen Trainer machen nichts anderes, aber das ganze Leben nur auf Sport und Essen zu fixieren ,kann meiner Meinung nach nicht funktionieren

schreibe gleich weiter
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Genau Uhufrau

und ich muss mir nicht überlegen, was ich kochen sollte als Kochmuffel. Stiere sind das nicht, ich weiss, habe ich bei meinem Vater gesehen, der kochte sich allein Köstlichkeiten und war ein super Grillmeister. Hihi ich habe den Grill zum Nikitahäuschen umfunktioniert und mir einen Lotusgrill gepostet. Habe 2 Mal kein Feuer zustande gebracht, zwischendurch schon mal, aber die 2 Mal ohne Feuer waren elend und so habe ich halt reagiert und meine Kollegin verbrannte dauernd x Tannenzapfen und das ist giftig wie auch bedrucktes Zeitungspapier. Habe ihr das ausgedruckt, aber sie nahm noch mehr Papier und Zapfen ...

Apropo habe heute deinen Tipp in die Tat umgesetzt. 1 EL Erdbeerpulver in kaltes Wasser. Schmeckte eigentlich nach nichts und da kam mir eine Idee. Werde wenn es wieder schön heiss ist einen Shake mit Joghurt anrühren, ihn ins Gefrierfach stellen und dann als Joghurtglace löffeln ... hmmmm


habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 367
Offline

Huhu,

das finde ich so toll bei precon, wenn ich mal ein ausrutscher habe, geht es am nächsten morgen gleich mit einem shake weiter. So verliere ich nie den faden.


Der Weg ist das Ziel
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Hola

Sicher werde ich nicht verschwinden oder abbrechen, dann lieber einen Ausrutscher hinnehmen und eben wie Rojojaar mal schrieb, es geht ans Eingemachte und falls ich dann endlich mal die 75 Kilo erreiche, muss ich die MKM um 70 kcal. reduzieren und nehme nur noch 500 g pro Woche ab, nicht mehr 700 g

Aber bin noch nicht auf der Linie und ich habe heute den inneren Schweinehund doch besiegt und mich auf die Waage gestellt. Hatte nicht mal den Schock wie vor einer Woche. Da zeigte die Waage schlimmes an und jetzt bin ich knappe 2 Kilo schwerer als gepostet und das bin ich oft, muss eben mit diesen 2 Kilo Schwankungen leben, aber bin fast gehüpft. Muss gestehen war ja nicht auf der Waage seit Freitag vor einer Woche und da beschlich mich wahre Panik und ich musste mir mal wieder einreden, doch diese Zahlen nicht so extrem zu nehmen, denn es läuft echt nichts bei mir bei Druck.

Hmm du bist ziemlich gross, wäre ich so gross, würde ich bald in den Haltemodus können ich bin definitiv zu klein und Rojojaar du bist sehr nahe an deinem Ziel, du hast es ja korrigiert

Aha 6 Monate geht das. Eine Kollegin von mir hatte mal eine ganz verrückte Diät gemacht, das war damals der Hipe, 400-500 Kalorien am Tag, eine Gemeindeschwester verabreichte Spritzen und der Arzt hat sich dumm und dämlich verdient, kostete eine immense Stange Geld, Tausende. Sie hat rassig auf ihr Normalgewicht abgespeckt, durfte nichts ausserplanmässig essen und im Sommer beim Grillieren ass sie nur Salat. Danach hat sie wieder gegessen wie früher und das Gewicht kam fast ebenso rassig zurück und zusätzliche Kilos. Ihre Mutter machte dasselbe und beide sind schwerer als vor dieser Diät.
Wie ein Mensch sich noch bewegen kann wie arbeiten war mir damals schon nicht klar, ich hätte wohl täglich Kopfschmerzen gehabt und von der Laune ganz zu schweigen.

Nein nein ich weiss, dass Precon funktioniert und bei einer dieser Wunderdiäten würde ich bei Ausrutschern wirklich zunehmen und passte nicht mehr in meine neue Hosengrösse. Ich habe meine alten extra mit 60 gewaschen, dass sie nicht dauernd über den A ... rutschen und ich nicht alle Hosen wegschmeissen will

Grüessli Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 367
Offline

Hallöchen,

hoffe das du durchhälst.Mittlerweile fällt es mir auch etwas schwerer mich an precon zu halten.

Die Tafel Schokolade war wohl einfach notwendig und du hast jetzt ne ganze weile Ruhe vor dem Heißhunger.

Wenn du das wiegen brauchst, dan wieg dich täglich, mich bringt es nur durcheinander.


Biggest looser hab ich auch gesehen.Glaub das abnehmen geht 6 Monate.

Es freut mich das eine Frau gewonnen hat, aber wie du sagst gesund sieht anders aus.

Alex hat ja mehr abgenommen als sie noch wiegt. Mein Minimum Gewicht waren als junge Frau 63kg , das war zuwenig mit 65-68 hab

ich mich wohl gefühlt bei einer Größe von 174. Da muss ich aber nicht mehr hin,mein Wunsch liegt bei 72


Die Sophia thiel war früher wohl ein moppelchen. Da wo sie soviel abgenommen hatte hat sie aber für miss Universum oder so traniert.

Aber das essen mitbringen ist für mich auch drüber. Mann kann ja ein Salat bestellen.

Wenn wir essen gehen, genieße ich das und schau nur mit 1 Auge auf die Kalorien.

Also weitermachen wie bisher

Grüße uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Hola

Auch der Stoffwechsel ist anders mit 30 als mit 50. Wenn Frau bedenkt Rojojaar und Nikita sind völlige Sportmüffelchen, haben lieber ein Schokotrüffelchen ...
Gestern habe ich zur Feier des Sonntags eine ganze Tafel Schokolade genascht, irgendwie war ich auf Schokoladeentzug und musste echt die Tafel genehmigen. Hatte einen der Tage an denen das Essen wieder mal aktuell war. Ersatzhandlung tztz

Heute jedoch habe ich die Woche preconmässig begonnen und werde probieren, ohne Ausrutscher bis mindestens Freitag durchzuhalten. Samstag auf die Waage, vorher nicht, nein, ich muss es meiden, grrrrrrrrrrr.

Uhufrau ich habe die letzte Woche keinen Tag richtig nach Precon machen können und mal schauen was meine Waage dann am nächsten Samstag zeigt. Hätte dann ja eine ganze Woche gesündigt und den Körper an der Nase rum geführt. Frau Klasnas Antwort habe ich gelesen und werde jetzt wieder einmal einen Eigentest durchführen. Muss auch, denn letzte Woche konnte ich wirklich nicht Precon durchziehen und werde mich auch nicht unter Druck setzen wegen dem. Lieber langsam abnehmen und es harzt jetzt bedenklich, aber wusste das schon zum Voraus, dass die letzten 10 Kilos mühsam werden würden und du hast mir irgendwie auch das tägliche Wiegen 'ausgeredet', denn es macht mich echt chribelig und das bin ich oft, auch wenns ich die Ruhe scheine

Habe mir auch gestern gesagt, bei 66 Kilo ist dann gut, denn es ist Normalgewicht und ich strebe definitiv kein Idealgewicht an. Gerstern habe ich 2 Sendungen gesehen, die mir das bestätigten.

Zuerst biggest Loser. Hmmm, ich war ziemlich geschockt. Zuerst weniger. Bei den Nichtfinalisten waren auch Abnehmwunder, aber nicht so krass wie bei den Finalisten.

Woow Lukas und David, Hut ab, aber irgendwie sahen sie noch einigermassen gesund aus. Klar der David irgendwie gesünder als der Lukas. Lukas kannte man fast nicht mehr, wegen des so schmalen Gesichtes, aber wahrscheinlich gibt sich das wieder, wurde ja auch regelrecht gefoltert
Mein Schock hatte ich bei Alex, völlig gelbe Hautfarbe, lag nicht am Licht, habe es genau betrachtet. Sie muss wohl aufpassen, dass sie zuletzt nicht noch ins Untergewicht fällt. Soviel ich weiss ist sie ca. 1.61 m und jetzt 50 Kilo und das ist nach Adam Riese Idealgewicht bald gegen Untergewicht und irgendwie kam sie mir rüber wie eine ferngesteuerte Puppe. Krass und wie lange nehmen die eigentlich ab? Weiss das einer von euch. In welcher Zeit verlieren die ihre 50 und mehr Kilo?

Dann sah ich die nächste Schrecksendung. TopTen und auf dem 10 Platz die Online biggest Loser Trainerin. Ich musste mir echt an den Kopf langen, als es hiess sie sei ein Pummelchen gewesen, hatte wohl damals Normalgewicht und jetzt hat sie rigoroses Untergewicht. Die Sendung müsst ihr euch mal zuführen SAT1 nach biggest Loser. Sie geht mit Freunden Essen und nimmt sich eine Dose mit, mit Reis und Hühnchen und verlangt einen Löffel zum Essen. Das finde ich höchst krank und eine Fixierung nur noch auf die Essstruktur und mir muss niemand verklickern wollen, solche Menschen seien glücklich, das geht bei mir unter Körperfanatismus. Dann sah man sie beim Training. Ein Fitnesstrainer, einer der kompetenten, würde sicher nicht mit solch schweren Gewichten trainieren lassen. Lieber weniger Gewicht, dafür mehr Übungen. Ich ging früher auch mit einer Kollegin ins Fitness und der Inhaber war ein ehemaliger Velorennfahrer und hat das Training so aufgebaut. Mehr auf Ausdauer als auf immense Gewichte.
Ganze Sendung voll krass, Barbienachbau etc., da sträuben sich bei mir alle Nackenhaare ...

Also bitte ihr Abnehmwilligen, seid locker, gönnt euch was, nehmt langsam ab und seid nicht traurig, wenn es harzt. Aber bitte werdet nie so fanatisch und geniesst den Alltag mit Ausrutschern und Fehlern, es ist nichts so ein Horror, wie verbissene Moralapostel der Esskultur. Da habe ich lieber einen Gegenüber, der mit sich zufrieden ist, ohne den Perfektionismus, den diese ausstrahlen und in den Medien verbreiten

Liebe Grüsse Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 367
Offline

Huhu,

liegt aber bestimmt auch daran das man sich mit 30 anders bewegt als mit 50.

Ist jedenfalls bei mir so ,kleine und große Kinder im Haus die versorgt und zu ihren

Terminen gefahrenen werden müssen. Ich war da ständing unterwegs.

Heute ? Sind die Kinder groß, die meisten ausgezogen und brauchen die Mama nicht mehr.

Mein Tag ist viel ruhiger geworden.

Du schaffst es schon noch dein Ziel zu erreichen, ......Geduld. ...... ist das Zauberwort



Bin auch auf die Antwort gespannt.

LG uhufrau

Der Weg ist das Ziel
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo,

bin total erstaunt, wie die Zeit rennt habe schon wieder Nachtschicht, und nach der letzten Nullrunde, könnte ich mir vorstellen

mal wieder paar Gramm los zu werden

Nachtschicht ist letzte Zeit die einzige Woche die so richtig läuft, obwohl bei der letzten hatte ich so ein paar Probleme

Hatte aber abgenommen, also es kann und muss diese Woche etwas werden , aber wenn nicht ist auch nicht schlimm, denn ich weiß

es geht ans eingemachte

2013 hatte ich ca 65 kg gewogen und in den vier Jahren habe ich es nicht geschafft wenigstens dahin zu kommen, deshalb nehme ich mir die Zeit

langsam und stetig abzunehmen und dann wie 2012 -> 61-63 kg zu wiegen, da werde ich schon hinkommen, denn das Gewicht hatte ich die letzten Jahre

immer, also werde ich auch wieder dahin kommen

eins stimmt aber trotzdem, mit 30 Jahren nimmt man viel einfacher ab als mit 50

schönen Tag

lg
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Uhufrau,

manchmal lesen sie mit, aber nicht immer, nehme ich an, denn manchmal gibt es auch mal Kommentare vom Preconteam

und manchmal stellt man eine Frage und es passiert nichts, also immer bei Preconfragen reinstellen, da kommt immer eine Antwort

Finde es gut dass du Fragst, mich interressiert die Antwort

lg
Uhufrau
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 367
Offline

Stelle die frage an das team, dachte die lesen hier mit

und geben dann ihren kommentar ab

Schönes we
Uhufrau


Der Weg ist das Ziel
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Hihihi mich auch

Chochichäschtli und Chlauebösche, Weifäcke, Söiblueme etc.

hasta luego
Nikita

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita,

auch ich bin noch lernfähig

Schwizerisch lernen ist doch cool

lg
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Uhufrau,

also mich würde es echt interressieren, was das Preconteam darauf antworten würde

stellst du dein Anliegen als Frage ein????

lg
 
Forum-Index » Schlanke Gewohnheiten
Gehe zu: