[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Austausch der Frischlinge :)  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
lioness
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 100
Offline

Liebe Flexi -
was täten wir hier ohne Dich?
Du weißt einfach immer einen guten Rat - danke vielmals dafür und 
ganz liebe Grüßé aus dem tiefen Süden von
Susanna
 
 
 
 
 
 
 
 
 
lioness
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 100
Offline

Liebe Slavonka,
das tut echt gut, Deine Zeilen zu lesen.
Vielen herzlichen Dank dafür und Dir auch weiterhin viel Erfolg!!!
Bis bald
Lioness
 
 
 
 
 
 
 
 
Slavonka67
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 49
Offline

Liebe lioness
mach dir keinen Kopf wegen 1,1kg. Das wird schon!
Nur durchhalten! Wenn man Stress hat, dann ist es noch schwerer..
Und man braucht viel Kraft um sich wieder zu motivieren..
Nun wünsche ich dir viel Kraft und Erfolg!
LG
slavonka67
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo lioness,
Du hast ja eigentlich schon alles geschrieben, Wasser...Vollmond, warmes Wetter, Stress...
Trink doch mal Brennnesseltee, vielleicht verbringst Du danach viel Zeit im gekachelten .
LG Flexi
lioness
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 100
Offline

Hallo Starterinnen,
Wie schön, dass Ihr alle so positiv drauf seid!
 
Also mir gehts nicht gut heute - 1 Woche geschafft, ich war sehr motiviert und habe nur 1,1 kg abgenommen. Da ich früher schon mal BCM gemacht habe (da waren es 3,6 kg in der 1. Woche) hängt dieser Vergleich in meinem Kopf fest. 
Gestern hatte ich extremen Stress familiär und habe gemerkt, wie sich Wasser einlagerte. Habe deshalb auch schlecht geschlafen und Kopfschmerzen. Der Gang auf die Waage tat dann sein Übriges.
Ich gebe sicherlich nicht auf, aber die Motivation ist sehr klein im Moment.
Liebe Grüße von Lioness
 
 
 
 
 
 
Slavonka67
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 49
Offline

An alle neue Mitstreiterinnen
Wünsche euch viel Erfolg und Durchhaltevermögen!
Es funktioniert.. Ganz sicher!
Und wenn man Mal gesündigt hat.. Nicht aufgeben!
Kopf hoch und durch! Weiter machen!
 
Liebe Grüsse vom Bodensee..
 
slavonka67
Zugerin
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 104
Offline

Hallo Starterinnen
 
Ich habe meine erste Woche geschafft und das Resultat macht Mut. Ich war auch zwei mal im Fitness und habe da vor allem Ausdauer trainiert. Doch das mit den schlappen Beinen kenne ich auch; vor allem wenn ich eine Treppe hoch steige.
Mit dem Hunger hatte ich keine Probleme, habe allerdings vor dem Schlafen noch die Kräuterbouillon getrunken. Hungrig ins Bett gehen geht nicht. 
Nun bin ich gespannt auf die zweite Woche. 
Wie ist es euch ergangen?
Weiterhin viel Erfolg und haltet durch.
Zugerin
 
lioness
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 100
Offline

Hallo zusammen -
ich möchte mich als Starterin bei Euch vorstellen und freue mich sehr, dabeizusein! Ich habe 2003 schon mal bei einer Ärztin das Programm gemacht und damit in 12 Wochen 18 kg abgenommen - und leider aufgrund von zuviel Stress (alleinerziehend, selbständig etc) alles wieder zugelegt. Ich startete am 30.6. mit mehr Kilos als früher (117kg) - bin mittlerweile wieder verheiratet und mein Mann hat ebenfalls ziemlich zugelegt im Laufe der letzten 4 Jahre - er wird am kommenden WE ebenfalls mit BCM beginnen, dann gehts zusammen sicherlich leichter. Irgendwann ist für Jeden einfach der Punkt, wo es wie bisher nicht mehr weitergeht mit dem Essen!
Die ersten beiden Starttage (mit ein wenig Kopfweh und viel Durst) liegen hinter mir, heute das 1. Frühstück und der Mittags-Shake Cappuccino..war sehr lecker- den kannte ich noch nicht. Ich bin sehr zuversichtlich, meine erwünschten 40 kg abzunehmen, da ich von früher eben diese positive Erfahrung mit BCM habe.
Ich finde es viel besser, dass es hier nun so ein Forum zum Austausch gibt - damals die Gruppe beim Arzt hat mir- ehrlich gesagt - nicht viel gegeben. Und die telefonische Unterstützung hilft sicherlich auch, ich hab einfach Vieles doch nicht mehr gewußt nach der langen Zeit.
So - das wars fürs Erste von mir...ich wünsche Euch ALLEN hier, dass Ihr Euer Traumgewicht nicht nur erreicht, sondern dass es bleibt!!!
Einen wunderschönen restlichen Tag 
Lioness
 
 
 
 
 
 
 
 
Anja Dautz
Precon BCM Team
[Avatar]

Beiträge: 1428
Offline

Hallo liebe Baduk88,
es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie durch den Sport mehr Hunger haben, da Sie durch Ihre sportlichen Aktivitäten mehr Kalorien verbrauchen. Einige Tipps dazu finden Sie beispielsweise auch im Forum unter "Vermischtes" und "BCM und Sport".
Ich habe Ihnen mal die Empfehlungen hierzu kopiert:
Generell ist es nicht zwingend notwendig an Tagen, an denen Sie Sport treiben, zusätzlich zur regulären Kalorienaufnahme etwas zu essen. Wichtig ist aber, dass Sie sich beim Sport auch wohlfühlen und leistungsfähig sind. Sie sollten deshalb auf keinen Fall bereits hungrig mit dem Sport beginnen, denn sonst reichen Ihre Kohlenhydratvorräte nicht für Ihre sportlichen Aktivitäten.
Die Mischkost ist etwa 3 Stunden vor dem Sport empfehlenswert, die Basic Mahlzeit nach dem Sport. Falls es Ihnen vom Mahlzeiten-Rhythmus her nicht möglich ist, diese Zeiten einzuhalten und die Mischkost-Mahlzeit schon länger zurückliegt, können Sie vor dem Sport ausnahmsweise auch eine Kleinigkeit essen (z. B. einen halben BCM Riegel, ein Stück Obst) oder gut verdünnte Apfelsaftschorle (3:1 - Saft:Wasser) während des Sports trinken, damit Sie ausreichend Energiereserven für Ihre sportlichen Aktivitäten zur Verfügung haben. Diese kleine „Zwischenmahlzeit“ sollten Sie aber nur in Verbindung mit Sport essen/trinken und nicht generell. Durch den Sport verbrauchen Sie die Kohlenhydrate gleich wieder, so dass die Fettverbrennung in diesem Falle nicht wesentlich unterbrochen wird.
Reicht Ihnen die empfohlene Kalorienmenge pro Tag nicht aus, können Sie alternativ an Tagen mit intensiver sportlicher Betätigung die Mahlzeit(en) etwas aufstocken. Die Mischkost könnten Sie dann um ca. 100 kcal erhöhen oder gegebenenfalls die BCM Mahlzeit mit einem Löffel mehr Basic und 150 ml mehr Milch zubereiten oder eine halben BCM Riegel zusätzlich essen. Damit können Sie immer noch erfolgreich abnehmen, denn die Energiezufuhr ist ja nicht wesentlich gesteigert und wird durch den hohen Energieverbrauch durch den Sport auf jeden Fall wieder ausgeglichen.
Ich hoffe, dass Sie durch die Tipps das Hungergefühl gut in Griff bekommen.
Für Ihre sportlichen Aktivitäten wünsche ich Ihnen viel Spaß .
Herzliche Grüße
Ilse Scholl-Klasna vom BCM Team
Baduk88
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 32
Offline

Hallo Zusammen
Ich habe ja nun meine sportlichen Aktivitäten deutlich angekurbelt und es macht mir sehr viel Spass nur hat sich mein Hunger auch deutlich angekurbelt.
Früher war am morgen Shake am Mittag MKM und am Abend Shake genug für mich. Seit dem Sport habe ich dauernd ein Hungergefühl, so ein richtiges. Sodas mir auch der Magen knurrt.
Wie soll ich damit umgehen? Muss sich der Körper daran gewöhnen?
lg
Baduk
 
 
Hel78
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 13
Offline

Halllo zusammen, 
erstmal vielen, vielen herzlichen Dank für so viel Zuspruch. Das hilft wirklich 
Mein zweiter Tag ist fast geschafft und ich fühle mich eigentlich gut. Bin recht fit und das obwohl mir gerade mein Magen ganz schön knurrt. Aber um 21 Uhr gibt es den nächsten Shake  UND morgen endlich eine MKM.
Haltet durch, es geht!!! Wir schaffen das!!
Viele liebe Grüße an alle & schönen Abend noch
Hel
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Talo,
hast Du die BCM-Kräuter? oder eine Gemüsebrühe? Dann trink mal zwischendurch davon, vielleicht brauchst Du Salz!
 
 
Talo
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 6
Offline

An alle Starter,
Sind eure Beine auch so schwer? Ein sehr unangenehmes Gefühl. 
Fühle mich langsam sehr schlapp und müde. Mein Körper hat gerade recht zu kämpfen.
Geht es euch auch so? 
Sonnige Grüsse
Talo
Precon BCM Diät Teilnehmer

Beiträge: 6
Offline

Hallo Flexi, 
Bei mir sind es einerseits kilos von den 2 Schwangerschaften  (15 & 20 kg) und andererseits das keine Zeit haben zum essen. Dann ess ich zu den Hauptmahlzeiten nicht richtig oder viel zu schnell und habe zum znüni und zvieri dadurch wieder hunger.
Von der ersten Schwangerschaft blieben mir 4Kg die auch nach 1 Jahr nicht mehr verschwanden und bei der 2. sind es jetzt noch 7kg die noch dazu gekommen sind. Ich weis zwar dass sich nach dem abstillen noch etwas tut nur will ich es diesmal früher anpacken bevor mir wieder 5kg bleiben.
 Meine Jungs sind jetzt gerade 3 Jahre und der kleine 7 monate alt. An bewegung und action fehlt es mir kaum   ich habe auch ein Fitness abo, nur mit beiden jungs schaff ich das kaum mehr als 1-2 x pro Woche. 
Und mein Mann  kann ich auch nicht jeden Abend zum ins Bett bringen verdonnern, der hat es selber sehr streng im geschäft.
 ja mineralwasser mit zitrone. 
mein ziel bis nächstes Jahr wieder ein Bikini tragen zu können.
Danke für deine Tipps und die Motivation von allen.
Flexitarier
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 2488
Offline

Hallo Talo,
ich finde die Starttage auch nicht so schlimm. Es sind ja auch nur 2 Tage!
Ich habe 4 Kinder und war abends auch immer geschafft, und genau da lag mein Haken, da ich keine oder nicht genügend Zeit für mich oder für Ausgleichsport hatte, habe ich abends ohne Ende genascht. Jetzt sind 3 Kinder groß und aus dem Haus, der 4. ist 7 und ich habe meine Tage so strukturiert, dass ich fast täglich Sport machen kann. Es ist sehr wichtig für mich, durch den Sport bekomme ich meinen Kopf wieder frei damit ich mein Tagespensum schaffe.
Zitronensprudelwasser? Mineralwasser mit Zitrone? Minze schmeckt noch lecker dazu und erfrischt total! Die Kopfschmerzen haben viele durch die Umstellung, wir machen ja eine Art Entzug durch!
Viel Erfolg, auch allen anderen Neuen!
Gruß
Flexi
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: