[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
BCM-Tagebuch  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallo Edsel, Danke für Deine Glückwünsche.
Ja, das stimmt. Bin jetzt noch ein Stückchen mehr motiviert als zu Beginn. (Hoffe, das bleibt so - ...nicht die hohen Gewichtsverluste, sondern die Motivation. )
Hab gerade ein anderes Mitglied versucht aufzubauen. Sie ist seit 5 Wochen dabei und hat 3 kg abgenommen und seither geht nix mehr. Vielleicht konnte ich sie ein bisschen unter"stützen", damit sie nicht gleich alles hinschmeißt.
Grüßle
BumbleBee
Edsel
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 117
Offline

Mensch, BumbleBee - das ist ja ein super Erfolg, gratuliere!!!!
Habe auch in der 1. Woche 4,1 KG abgenommen. Sowas motiviert ungemein, nicht war?
Freu mich ganz doll für Dich!


Liebe Grüße,
Edsel
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Tag 6 + 7: Nicht zu fassen!
Gestern (Tag 6) hab' ich's einfach nicht mehr geschafft, was zu schreiben. Nach meinem strammen Spaziergang war ich so ausgepowert, dass ich nach 'ner ausgiebigen Dusche mich nur noch flachgelegt habe. War ein gutes Gefühl, etwas getan zu haben. Zum Glück begleitet mich bis jetzt meine Freundin. Ich weiß nicht, ob ich sonst die nötige Motivation aufbringen würde... Meine MKM habe ich morgens mit einem ausgiebigen Frühstück zu mir genommen.
Heute (Tag 7) war Wiegetag. Ich hab' meinen Augen nicht getraut!  Habe 2 x hinschauen müssen! Aber es stimmt, ich habe tatsächlich 4,1 kg weniger! (Freu! Freu!). Somit gehe ich in die 2. Woche mit 102,9 kg. Natürlich weiß ich, dass das noch kein Fett ist, trotzdem finde ich es riesig, dass sich der Zeiger der Waage endlich mal wieder nach unten, anstatt nach oben bewegt! Hab' den ganzen Tag schon ein Grinsen im Gesicht (ich glaube, alle die mich sehen, denken, ich bin bekloppt). Aber ich freu mich einfach! Wenn ich weiter die flotten Spaziergänge unternehme, hoffe ich, bis zum Ende dieser Woche unter 100 kg zu kommen.
Habe meiner Familie heute Spaghetti Bolognese gekocht und für morgen einen Marmorkuchen. Ich bin froh, dass mich das Essen kochen nicht "anmacht", sonst hätte ich wahrscheinlich Probleme mit dem Durchhalten. Vielleicht gönne ich mir aber morgen zur MKM ein klitzekleines Stückchen Kuchen. Muss mal sehen. Morgen, Sonntag, ist bei einer Metzgerei in der Nachbarschaft ein Grill-Event, zu dem meine Familie hin möchte. Also werde ich meine MKM als Mittagessen einnehmen, sofern auch was Leichtes auf dem Grill liegt. Werde zur Sicherheit lieber mal einen Riegel einstecken. 
Mehr dazu aber morgen...
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hey sanbri,
das ist ja ein toller Erfolg!! Gratulation!
Mit dem Putzen geb' ich Dir recht. Das ist wirklich Sport pur! Da brauchst du kein extra Fitness-Programm.
Weiter so und bis demnächst...
Grüßle Bumblebee
sanbri
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 84
Offline

Hallo BumbleBee,                                                                                   
Du bist ja fleißig, zu sport kann ich mich im Moment noch nicht aufraffen, aber kommt bestimmt noch wenn noch ein paar Kilo weg. Hab im Moment auch wenig Zeit, mein ältester heiratet am 25. Juni, ab 17. Juni hab ich gäste im Haus, muss jetzt erst noch mein Haus zum funkeln bringen, dass st ja dann fast wie Sport. Hab auch grad sehr viel im Büro zu tun, wir haben einen Handwerksbetrieb und ich bin für das Büro zuständig, sitze jetzt auch an meinem Arbeitsplatz und muss jetz langsam loslegen.  Bei mir ist Freitag Wiegetag ( heute mein erster) Ergebnis - 3,2 kg.                                       
lg Sanbri
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Tag 5: Boah ej! Ich hab' mich bewegt!
Heute war wieder ein guter Tag! Nach den anfänglichen Schwierigkeiten geht's mir echt supi dupi gut! So gut, dass ich es sogar geschafft habe, 1 Std. stramm spazieren zu gehen! War zum Schluss total durchgeschwitzt und hab' mir 'ne ordentlich lange Dusche gegönnt.  Aber um ehrlich zu sein, meine Tochter hat mich auf den Inlinern begleitet und eine Freundin konnte ich auch noch "überzeugen". Bin nicht sicher, ob ich 1 Std. durchmarschiert wäre, wenn ich alleine unterwegs gewesen wäre.
Gerade habe ich meinen Drink (Banane) zu mir genommen. (schmeckt mir übrigens besser als Erdbeere)
Morgen habe ich frei, und da die Kids keine Schule haben (Brückentag), kann ich sogar ausschlafen. Mal sehen, ob ich meine MKM morgens zu mir nehme oder doch lieber mittags... Muss mal die leckeren BCM-Rezepte durchgucken...
In 2 Tagen ist mein Wiegetag. Am liebsten würde ich mich - so wie bei früheren Diäten - täglich wiegen. Aber das verkneif ich mir, würde mich u. U. eh nur frustrieren. Und die 2 Tage kann ich jetzt auch noch warten.
Obwohl...
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Hallo sanbri,
schön, dass Du ab und an mal reinliest. Vielleicht hast Du ja ab und an mal einen Tipp für mich.
sanbri
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 84
Offline

Hallo BumbleBee,
ist eine gute Idee mit dem Tagebuch ist immer interessant wie es den anderen geht, es geht bestimmt gut weiter, freue mcih schon auf deine Berichte. Ich schreibe mehr in " Wer mach mit" , aber lese auch bei den anderen mit, aber du bist ja auch bei uns, so kann man sich überall treffen.
lg Sanbri
BumbleBee
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 179
Offline

Bin seit Samstag, 28.05.2011, mit von der Partie, nachdem ich bei einer Größe von 163 cm und einem Gewicht von 107 kg feststellen musste, dass ich immer kurzatmiger werde und mir mehr und mehr die Knochen weh tun. Beim Stöbern auf meiner Krankenkassenseite bin ich dann auch zu bcm.de gekommen. Erst hab ich gedacht "Pulverdiät, das kann ja nix sein!", aber dann habe ich mir Zeit genommen und habe das ganze Konzept mal richtig durchgelesen. Na ja, was soll ich sagen, es hat sich besser angehört, als gedacht. Und so habe ich beschlossen, mit BCM meinem Gewicht zu Leibe zu rücken. Hier möchte ich jeden Tag kurz und bündig schildern, was ich gemacht und wie es mir so den Tag über ergangen ist. Da ich heute schon den 5. Tag dabei bin, hier die ersten 4 Tage in Zusammenfassung:
Tag 1 + 2: Starter-Tag
5 Drinks/Tag und sonst nix außer Wasser und ungesüßte Tees. Hört sich grauseliger an, als wirklich war. Der Vanillegeschmack ist nur leicht und das Pulver mit sehr kaltem Wasser gemischt, ergibt einen leckeren Drink. Hunger? Fehlanzeige. Eher enormes Völlgefühl durch das ungewohnt viele Trinken. (Klo-Besuche inklusive. )
Tag 3 + 4: 2 x BCM, 1 x MKM
Die Tage 3 + 4 waren echt heftig!! Hunger ohne Ende! Schwindel, Übelkeit, voll die Mattscheibe im Kopf! Mir ging's stellenweise so übel, dass ich den ganzen Krempel hinschmeißen wollte! Bis ich schließlich auf die Idee kam, hier mal nachzufragen, was man dagegen machen könnte. Also am zu wenig Trinken konnte es ja nicht liegen bei 3 - 4 l zusätzlich der Drinks.
Das BCM-Team hat mir dann erklärt, dass meine Beschwerden gar nicht so selten sind, da die Drinks sehr salzarm gehalten sind. Aber dafür gibt es ja das Kräuter-Spezial bzw. Gemüsebrühe. Die kann man bedenkenlos zwischen den Drinks schlürfen. Das mache ich nun auch immer mal wieder und siehe da, es geht mir bedeutend besser! Kein Hunger, keine Übelkeit, kein Schwindel mehr! Bin voll happy und wieder neu motiviert!  Wenn ich jetzt Hunger verspüre, dann eigentlich nur, wenn es an der Zeit ist, wieder einen Drink oder die MKM zu sich zu nehmen.
Mal sehen, was der 5. Tag bringt...
 
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: