[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Nikita's QuarkLabor ;-)  XML
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Autor Beitrag
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline



habe ich gerade gegoogelt
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

werde beim nächsten Einkauf, Salzgurken kaufen und ein Foto reinstellen, sehen nämlich nicht schimmelig aus, sondern lecker
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita,

bin echt baff, soviel Aufwand wegen Salzgurken bei uns im Laden Salzgurken auch mit Dill, im Glas ein Euro, wenn eine bestimmte Marke,

dann halt etwas teurer, auf dem Wochenmarkt kann man die auch einzeln kaufen

Das tut mir echt leid dass du soviele schwierigkeiten mit dem Eintopf hast, aber du wolltest unbedingt

Bei uns gibt es Russen-Polen-Läden, da kaufe ich auch schon mal Salzgurken, da sie meistens frisch eingelegt sind

aber die Gurken mit Dill, werden es bestimmt auch tuen, bin echt gespannt wie es die schmecken wird, und eins noch, jeder kocht etwas anders

und mach ruhig deine eigene Kreation

Guten hunger

lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Nachtrag: Wikipedia

Da soll einer noch durchgurken

Gewürzgurken bzw. Essiggurken (in Österreich auch Essiggurkerl) oder Cornichons (eigentlich = Hörnchen, Verkleinerungsform von: corne), sind junge, unreife Gurken, die mit einem kochenden, gewürzten Essig-Kräuter-Sud übergossen und dadurch pasteurisiert worden sind. In den Niederlanden werden Essiggurken auch in speziellen Aquakulturen gezüchtet. Hierbei verwendet man eine Essig- und Senfsaatlösung als Nährboden. Ein Pastaurisieren ist dann nicht mehr erfolgreich. Die Gurken haben dann einen erhöhten Glanzgrad. Die meistens industriell gefertigten Gewürzgurken unterscheiden sich sehr in der Größe und in der verwendeten Gewürzmischung. Häufig finden sich Dill, gelbe Senfkörner, Zwiebeln, Salz und eventuell Zucker sowie Aromen wie Pfeffer im Sud. In Süd- und Westdeutschland werden sie auch als saure Gurken bezeichnet, während in Nord- und Ostdeutschland mit diesem Begriff Salzgurken gemeint sind.

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Liebes Rojojäärchen

Habe ja bei meinem Lieblingstürken spezielle kleine Gurken gekauft, ich könnte die noch einmachen (Ersin Göker), aber du weisst ja, dass die Küche eher Kampfplatz oder Labor ist und ich sicher nie Marmelade, Eingemachtes oder irgend sowas mache, hihi da habe ich echt keine Geduld wie Lust. Also habe gestern noch rumgegoogelt und das gefunden:



Wikipedia: Salzgurken, in Nord- und Ostdeutschland auch als saure Gurken bekannt, sind durch Milchsäuregärung haltbar gemachte Gurken. Sie wurden schon in der römischen Antike geschätzt und sind heute hauptsächlich östlich einer gedachten Linie von Berlin nach Wien (Salzgurkenmeridian) im gesamten östlichen Europa und Russland verbreitet.

Wir Eidgenossen sind lieber saure Gurke mit Gewürzgurke.

Ich habe heute bei uns im Laden feine Gurken in Dill gekauft und werde den Eintopf mit denen machen, gällägäll. Auch haben mich die dünnen Rippen auch nicht so gelüstet, die beiden Metzger sahen mich ganz konsterniert an, bis sie begriffen was ich meine. Dort hats soviel Knochen, kaum Fleisch und ich habe ein Schweinvoressen, heruntergesetzt, aber von einem Schweinchen, das Tiergerecht auf den Wiesen rumhüpfen konnte, denn das Rindfleichgeschnetzelte war 'schweieneteuer'
Also werde ich den Eintopf etwas umändern und hoffe deine Mutter vergibt mir das, wie auch du streckst deine Hörner nicht zu arg

Morgen wird der Eintopf gemacht, denn ich habe heute eine Pizza auf dem Programm, war auch runtergesetzt und die Mehrkalorien zu verkraften in meinem StabiAusrutschModus

Hmmm apropo Buttermilch, die schmeckt mir mit Erdbeerpulver geshakt, aber Kefir werde ich nie mehr probieren, bekam gestern die Bestätigung, dass dies schrecklich ist und sicher nicht mit Magerquark zu vergleichen. Meine Mutter und ich nahmen immer reisaus, wenn die Mutter meines Vaters ihm Kefir mitgab, brrrrbrrrbrrr.
Bin eh nach meinem Ex ein Schnädderfräss (kannst das auch mal googeln), aber denke wenn etwas Bayrisch verstehst klappt auch das Wort.

Grüessli und Tschüss bis bald

PS: Dann habe ich noch gelesen, die Salzgurken sähen manchmal wie verschimmelt aus, wegen der Milch, brrrr... igitt

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Nikita,

nein , nein

du sollst Salzgurken kaufen

die gibt es ganz normal bei uns in jedem Lebensmittelgeschäft wirklich, ist keine spezialität

hoffentlich liest du es noch

lg
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

gröhl aha doch Essiggurken ...........

danke hat sich erledigt, ok dann werde ich es gar mit dünner Rippe machen ... hmm kennst du Burgundergeschnetzeltes, das hat Silberzwiebeln und Speck drin schmeckt auch äusserst fein

gut habe ich gerade gespeist, esse aber dann sehr spät, gibt wohl Quark, denn durch den Einkauf hatte ich 7 Stunden Pause und das ist nicht zu empfehlen, dann fällt man echt in einen Hungerast ...

Super danke wegen Lauch, aber Uhu kennst den Ausdruck sicher, ist ja nicht aus dem Süden wie ich

Dir auch frohes Schaffen und schreib nicht immer gleichzeitig

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 01.06.2017 18:35:26


habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

ok dann freut sich unser Metzgermeister wenn ich eine dünne Rippe will. Falls er die nicht hat gibt's auf die Lippe

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Nachtrag Salzgurke

.... wurde nicht gefunden ... habe heute gar meinen Lieblingstürken gefragt, er meinte sei irgendwie eine spezielle kleiner oder so, aber ich denke er war auf überfragt . Du meinst aber nicht eine Gurke Nostrano. ich google mal weiter ...

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo Nikita

ich geh zur Fleischtheke, und sage ich möchte dünne Rippe vom Schwein( gibt auch dicke rippe, da ist mehr fett und Fleisch dran), und bekomme die Rippe und dann werde

ich gefragt wie groß, kein Kottlett oder Hackfleisch, es ist wie Suppenfleisch, nur mit etwas mehr Fleisch und weniger Fett, versuch es ruhig mal, der Eintopf

ist lecker und sättigend mit dünner Rippe

lg

schönes Arbeiten Morgen

Habe hinter Porry- Lauch geschrieben!!!

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 01.06.2017 18:31:06

Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Hihihihihi daaanke

Musste direkt mal auf Kochplattformen suchen gehen ...

Dicke Rippe vom Schwein, mit Knochen (sorry eine Dünne ist die vom Ferkel ?), ist das eigentlich ein Schweinkotelett? Darf ja auch Hackfleisch machen, oder? Weil Kotellet, weiss nicht mal wie man das schreibt habe ich nur von meinem Vater vom Grill gegessen, die waren schön scharf und saftig, hmmm er war bekannt als super Grilleur, wurde auch viel angestellt, wenn Kollegen eine grosse Grillparty schmiessen.

Gröhl, dann hab ich Porry gegoogelt und landete auf Hotels in Kuba, haha ihr sagt dem Lauch so. Dachte nämilch noch, bei dem Suppengemüse fehlt der Lauch.
Schächtelchen war heute einkaufen, die Glimmstengel gingen zur Neige und war heute viel relaxter, als wenn ich nach der Arbeit noch einkaufen muss ...

Also ich kann mir morgen oder Samstag diesen feinen Eintopf kredenzen.

Du musst uns nicht unbedingt die Kalorien angeben, können wir ja selbst machen und gar Naschattacken oder sonstiges abwehren, weil wir beschäftigt sind

Freu mich auf den Schmaus und Grüsse Atikin

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 01.06.2017 18:19:01


habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo meine Lieben

Gurken Suppe oder besser Eintopf

4-6 Personen ( alles pi mal Auge)

ca 250 g dünne Rippe

1 Porry/ auch Lauch genannt( in Scheiben schneiden)

1/4 Sellerie( in Würfel schneiden)

1-2 Möhren (in Würffel schneiden)

ca 1kg Kartoffeln(in Würfel schneiden) ( je nach Geschmack)

ca 6 Salgurken( wichtig Salzgurken wegen Geschmack, die werden gerieben, graspelt?? mache es mit der Möhrenraspel)

Lorbeer, Pfefferkörner, Salz, Gemüsebrühe, Mehl, Sahne

Die dünne Rippe mit Porree, 1 Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Salz und etwas Wasse ca 30 min kochen( bis Fleisch gar ist)

Fleich herausnehmen, und von den Knochen lösen und anschließend zurück in den Topf( nur das Fleisch)

Möhren, Sellerie,Kartoffeln,1 Teelöffel Gemüsebrühe( je nach Sorte wegen vesalzen!!)dazugeben und alles gar kochen, Wasser nach gefühl

ob man es dünn- oder lieber dickflüssiger mag

wenn alles gar ist kommen die geriebenen Salzgurken rein, kurz aufkochen,

2 Teelöffel Mehl mit ca 100g Sahne verühren ( Mehlschwitze zu andicken) und rein ins Süppchen

alles aufkochen( abschmecken nicht vergessen) und heiß servieren, Guten Hunger

Habe keine Kalorienangabe gemacht, hole es noch irgendwann mal nach, okay

Hoffe habe nichts vergessen

lg

Dieser Beitrag wurde 3 Mal geändert. Letzte Änderung war am 01.06.2017 18:28:13

Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Noch 2 süsse Quarkkreationen als Dessert zur MKM:

1. Kreation: Heidelbeeren, Himbeeren waren leider durch 1 Tag Lagerung grau, so habe ich eine kleine Birne reingeschnetzelt.
Etwas Quark mit Wasser fluffig rühren, wenig Süssstoff und rein mir den Beeren. Habe gar noch einen EL Vanillepulver Precon reingekippt. Erfrischend und gesund und ist schnell gemacht, da ich ja nicht so ein Küchentyp bin

2. Kreation: Quark ebenfalls fluffig rühren, etwas Süssstoff, viel Zimt und Kardamon und eine Orange oder Grapefruit rein. Eisige Typen können das ganze noch eine knappe Stunde in den Kühler stellen. Natürlich als Dessert zur MKM oder wenn ihr den Stabimodus à la Nikita macht als 2. MKM ... hier könnte Frau gar etwas Cappuccino oder Schokopulver reinkippen ... gibt unzählige schnelle, gut schmeckende Kreationen für ein erfrischendes Fruchtdessert für 'Süsse Schächtelchen'

mit Erdbeeren kann auch viel kreiert werden und schmeckt genau so gut wie ein kalorienreiches Rahmeis. Tip an die Erdbeeren Pfeffer

Dieser Beitrag wurde 1 Mal geändert. Letzte Änderung war am 01.06.2017 11:57:50


habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Nikita
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 557
Offline

Huhu Rojojaar

Wir scharren, jedenfalls UHU mit den Hufen, dass du deinen Eintopf bald mal stellst

Noch eine Shakekreation, wahrscheinlich schon ausprobiert von euch, aber sie ist extra fein. Mische ja meist 1:1, aber der Banane schmeckt super, wenn ihr nur einen knappen 1/2 EL Schoko zumischt.

let's shake

habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - Immanuel Kant
Rojojaar
Precon BCM Diät Teilnehmer
[Avatar]

Beiträge: 831
Offline

Hallo,

das ist nichts für mich

esse meine Quark lieber süüüüßßßß


lg
 
Forum-Index » Precon BCM Diät (vorher: Vermischtes)
Gehe zu: