[Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Neueste Beiträge   [Members]  Mitgliederliste   [Groups] Zurück zur Startseite 
Gesendete Beiträge von: maren
Forum-Index » Profil für maren » Gesendete Beiträge von maren
Autor Beitrag
Hallo ihr alle,
bin vor 6 Tagen gestartet und fühl mich eigentlich ganz gut. Trinken muss sein und der ewige Gang zur Toilette wird nach einiger Zeit besser. In den ersten Tagen verliert man halt auch unglaublich viel Wasser, dass kann mit 1,2 oder sogar 3 kilos mal zu Buche schlagen ( hab ich mir sagen lassen)
Dori, mach Dir doch ein paar Stücken Zitrone/Limone  oder auch mal ein paar Blättchen frische Pfefferminze in das Wasser, dann schmeckt es nicht gaanz so "wässrig". Ich mach mir z.B. auch gerne einen super starken Früchtetee und vermisch den mit Selter - Schmeckt auch ganz gut....
An alle Durchhaltewilligen ein Tip der das Durchhalten ein bisschen unterstützt:
Macht Euch aus Büroklammern eine Kette und hängt diese an den Kühlschrank oder legt sie ins Portemonnai oder an einen anderen Platz wo ihr die Kette immer griffbereit habt. Für jedesverlorene Kilo wird eine Klammer angehängt Das ist ganz Klasse wenn es "bergab" geht - aber wehe wann hat mal wieder ein Kilo mehr... Die Klammer von der Kette wegnehmen ist ganz schön hart.....
 
Uns allen wünsch ich viel Spaß und viele verlorene Kilos...
Liebe Grüße
Hey Tindra,
 
du kommst bestimmt wieder auf die Spur. Was mich immer mal motiviert hat war eine - jetzt lach bloss nciht - Büroklammerkette
für jedes verlorene Kilo / Pfund wurde eine Klammer angehängt - Sch... war es, wenn mann Klammern wegen Zunahme von der Kette entfernen musste. Ich fand die Idee immer ganz gut, da mann optisch vor Augen hatte was man schon geschafft hat.
Im Schlimmsten mOment habe ich die Kette an den Kühlschrnak gehängt - Das half eigentlich immer.
also wie du schon sagst - Augen zu und durch und dann klappt es auch bestimmt wieder mit dem Weitermachen
Viel Glück und LG Maren
 
 
Hallo, ich glaub ich muss da mal  ein bischen auf meine Tippfehler achten - Ist ja schlimm was ich da so fabriziere
LG
Hallo ihr alle,
 
bin neu hier und haben heute erst angefangen. Wenn ich dann so Eure Bericht lese bin ich schon schwer beeindruckt! Mensch constanze, das ist wirklich super supi was Du schon geschafft hast.
Ich möchte mind. 20 kg verlieren - auf nimmerwieersehen - hoffe das klappt.
Ich bin auch voll berufstätig und meistens erst so gegen 19.00 Uhr zu Hause.
Dann Essen mache für alle ( in 2 Tagen auch wieder für mich...) und dann...
Fernsehen oder lesen - nur im Winter und wenn's draussen so reichigt mistig ist. ansonsten kann ich Euch nur das Radfahren empfehlen. Ihc schwing mich abends immer mal wieder auf meien Drahtesel und fahre ein paar km ( so im Schnitt 10-20 ) Das dauer nicht lange und macht Spaß und bringt Ausdauer. Demnächst will ich auch wieder in die Fa. mit Radl. Das sind aber pro Tour so ca. 25 km. Da brauch ich erst noch n bisken Ausdauer.
wünsche euch allen alles Liebe und wieter so gute Erfolge
Hallo Tindra - kann ich verstehen - amn hat machmal ein Durchhänger - ging mir bei anderen diäten auch so. Bei mir half dann am Besten
1-2 wochen "normal" Essen Trinken und dann wieder Volldurchstarten
und immer dran Denken: lass Diech durch Problemchen nciht aus der Ruhe bringen - hinterher ärgerst Du dich nur doppelt....
 
Lg
Hallo ihr,
bin Neu hier, hab gerade heute mit dem Starter begonnen.
Ich bin Mitte vierzig und wiege zur Zeit kanpp 90 Kg  Möcht so ca. 20-25 kg verlieren, da wär schon ein Traum mal schaeuen wie's so geht. Bislang geht es mit dem trinken und dem Starter ganz gut - keine Kkopfschmerzen udn kein Hungergefühl - aber ständig der Gang auf's Örtchen....
Da ich sehr gerne Fahrrad fahre werd ich meinen Herzbuben heute Abend noch mal motivieren, damit wir noch 'ne Runde zusammen drehen.  Morgen dann mal gucken, ob der Tag schon ein bischen was gebracht hat. Ansonsten hab ich mir vorgenommen maximal 1x die Woche auf die Waage zu gehen.
Wie mach ihr das so?  Hoffe ich halt morgen auch noch durch und dann übermorgen Abend eine schöne Mahlzeit. Ich habe vor einiger Zei mal mit wight Watchers abgenommen - Meint Ihr ich kann die Kochbücher auch hier nutzten? dann würde meiner Famile abends nämlcih eine "Points" arem Mahlzeit auftischen
 
LG und allen gutes durchhalten
Maren
hallo zusammen, habe gestern mein Startpaket bestellt und hoffe, dass es bis Smastag ankommt. Ich freu mcih schon auf den Start, bin motiviert und möchte gerne ca. pi mal Daumen 20 kg abnehmen. Was meint ihr ist da in 1 bis 1,5 Jahren (!) zu schaffen  - oder geht es vielleicht auch schneller?????
Habt ihr Erfahrung mit dem MKM am Abend? Da ich berufstätig bin, möchte ich zumindest abends mit meiner Familie gemeinsam esse. Behindert die MKM am Abend vielicht doch die Abnahme?
Meld mich wieder, wenn ich die Starttage überstanden hab.
LG
 
Forum-Index » Profil für maren » Gesendete Beiträge von maren
Gehe zu: