Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Chinakohl mit Geflügelbällchen

Chinakohl mit Geflügelbällchen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 30.0
Kohlenhydrate (g) 70.0
Fett (g) 19.0
Ballaststoffe (g) 10.0
Broteinheiten 5.8
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 30.0
Kohlenhydrate (g) 70.0
Fett (g) 19.0
Ballaststoffe (g) 10.0
Broteinheiten 5.8
Chinakohl mit Geflügelbällchen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Butter
  • 1 EL gehacktes Koriandergrün
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Sahne (30% Fett)
  • 1 EL Butter
  • 150 g Nudeln (Rohgewicht)
  • 120 g Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Chinakohl
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Currypulver
  • geriebene Muskatnuss,
  • 15 g Mehl
  • 2 Schalotten (à ca. 20 g)
Zubereitung
  1. Die Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Die Fleischmasse mit den Semmelbröseln und mit 2 EL Sahne vermengen. Mit Pfeffer, Curry und Salz würzen, dann kühl stellen.
  2. Die Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit der Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen lassen. Die Sauce mit Pfeffer, Salz und Senf abschmecken und mit der restlichen Sahne verfeinern.
  3. Die Fleischmasse zu kleinen Klößchen formen und in der Sauce 5 bis 8 Minuten gar ziehen lassen.
  4. Die Schalotten schälen, den Kohl putzen und waschen. Die Schalotten in feine Ringe, den Kohl in Streifen schneiden.
  5. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salz­wasser garen.
  6. Die Schalottenringe und die Chinakohlstreifen in der Butter andünsten, die Gemüsebrühe dazugießen, erhitzen und ca. 5 Minuten dünsten, mit Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Nudeln, das Gemüse und die Fleischbäll­chen auf zwei Teller verteilen, die Sauce dazugeben, mit dem gehackten Koriandergrün garnieren und servieren.
  8. Anstelle von Hähnchenbrust können Sie auch Putenbrust verwenden.
Dieses Rezept weiterempfehlen