Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Dinkel-Steckrüben-Gemüse

Dinkel-Steckrüben-Gemüse - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Saison Winter
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 520
Eiweiß (g) 21.0
Kohlenhydrate (g) 76.0
Fett (g) 14.0
Ballaststoffe (g) 16.3
Broteinheiten 6.3
Saison Winter
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 520
Eiweiß (g) 21.0
Kohlenhydrate (g) 76.0
Fett (g) 14.0
Ballaststoffe (g) 16.3
Broteinheiten 6.3
Dinkel-Steckrüben-Gemüse - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 140 g Dinkel
  • 380 g Gemüsebrühe
  • 500 g Steckrüben
  • 100 g Frischkäse mit Kräutern, 20 % Fett i.Tr.
  • 4 Schalotten (à 30 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Muskat, Cayennepfeffer, Kräutersalz
  • 2 Tomaten (à 80 g)
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 8 Pflaumen
Zubereitung
  1. Den Dinkel waschen, mit 280 ml Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und 25-30 Minuten ausquellen lassen.
  2. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten.
  3. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken, zu den Schalotten geben und kurz mitdünsten.
  4. Die Steckrüben putzen, waschen und klein schneiden, in die Pfanne geben. Die restliche Brühe angießen und die Steckrüben 10 Minuten zugedeckt gar dünsten.
  5. Den Dinkel und den Frischkäse dazugeben. Mit Muskat, Cayennepfeffer und Kräutersalz abschmecken.
  6. Die Tomaten waschen, heiß überbrühen, kalt abschrecken, enthäuten, die Stängelansätze entfernen, würfeln und unter das Gemüse heben.
  7. Die Petersilie verlesen, waschen, trockentupfen und fein hacken.
  8. Das Dinkelgemüse anrichten und mit der Petersilie bestreuen.
  9. Die Steckrüben können Sie auch durch Kürbis oder Kohlrabi ersetzen. Anstelle von Pflaumen können Sie auch anderes frisches Saisonobst essen.
Dieses Rezept weiterempfehlen