Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Saison Sommer
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 524
Eiweiß (g) 20.0
Kohlenhydrate (g) 70.0
Fett (g) 17.0
Ballaststoffe (g) 15.8
Broteinheiten 5.8
Saison Sommer
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 524
Eiweiß (g) 20.0
Kohlenhydrate (g) 70.0
Fett (g) 17.0
Ballaststoffe (g) 15.8
Broteinheiten 5.8
Gemüsepuffer - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Distelöl
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Obstessig
  • 400 g gekochte Salzkartoffeln
  • 100 g grob geschroteter Dinkel
  • 150 g Kopfsalat
  • 160 ml Milch 1,5% Fett
  • 2 Tomaten (à 80 g)
  • 1/2 Bund Küchenkräuter
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Karotten (à 100 g)
  • 1 Stück Knollensellerie
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Ei
  • Muskat, Pfeffer, Kräutersalz
Zubereitung
  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In eine Schüssel geben, mit dem grob geschroteten Dinkel und 4 EL Milch verrühren.
  2. Das Gemüse putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. In die Schüssel geben und untermischen. Das Ei verquirlen und kräftig unter die Masse rühren, nach Bedarf etwas Wasser zugeben. Das Ganze mit Muskat, Pfeffer und Kräutersalz kräftig abschmecken. 30 Minuten quellen lassen.
  3. Den Kopfsalat verlesen, waschen, zerpflücken und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, den Stängelansatz entfernen und achteln.
  4. Die Küchenkräuter und den Schnittlauch verlesen, waschen, trockentupfen und fein hacken oder schneiden.
  5. Aus dem Distelöl, dem Obstessig, den fein gehackten Küchenkräutern ein Dressing bereiten. Mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.
  6. Die restliche Milch erhitzen. Die gegarten, heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, die Milch nach und nach unterrühren. Das Püree mit Muskat und Pfeffer abschmecken.
  7. Das Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Gemüse-Dinkelschrot-Masse portionsweise hineingeben, flach drücken und von beiden Seiten goldgelb ausbacken.
  8. Den Salat mit dem Dressing anmachen.
  9. Die Gemüsepuffer mit dem Kartoffelpüree anrichten. Mit dem gehackten Schnittlauch bestreuen und mit dem Salat servieren.
Dieses Rezept weiterempfehlen