Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Hühnerbrust mit Artischocken und Pilzen

Hühnerbrust mit Artischocken und Pilzen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 409
Eiweiß (g) 44.0
Kohlenhydrate (g) 39.0
Fett (g) 6.0
Ballaststoffe (g) 8.0
Broteinheiten 3.2
Portionen
Kalorien pro Portion 409
Eiweiß (g) 44.0
Kohlenhydrate (g) 39.0
Fett (g) 6.0
Ballaststoffe (g) 8.0
Broteinheiten 3.2
Hühnerbrust mit Artischocken und Pilzen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Paniermehl
  • 3 EL Wermut
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 300 g Hühnerbrustfilet (ca. 3 kleine Filets)
  • 250 g Artischockenherzen aus der Dose
  • 300 g Champignons
  • 75 ml Hühnerbrühe
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zwiebel
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 175° C vorheizen.                                                                                   
  2. Mehl, Paniermehl, Salz und Pfeffer mischen. Die Hühnerbrustfilets waschen, etwas trockentupfen, jeweils in 4 Stücke schneiden und diese in der Panade wenden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Butter darin schmelzen. Die Fleischstücke von allen Sei­ten darin kräftig anbraten und in eine flache, feu­erfeste Form legen.
  4. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schnei­den. Die Artischocken abtropfen lassen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  5. Die Zwiebelringe in dem Bratfett anbraten. Die Artischockenherzen hinzufügen und unter Rühren mitdünsten. Dann die Pilze dazugeben und die Brühe sowie den Wermut dazugießen.
  6. Die Mischung über den Fleischstücken vertei­len und alles etwa 30 Minuten im Backofen ga­ren. Mit der Petersilie bestreut servieren.
  7. Statt des Wehrmuts können Sie Zitronensaft dazugeben (1 EL pro Portion).
Dieses Rezept weiterempfehlen