Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Käse-Kartoffel-Soufflé

Käse-Kartoffel-Soufflé - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 549
Eiweiß (g) 31.0
Kohlenhydrate (g) 63.0
Fett (g) 17.0
Ballaststoffe (g) 9.2
Broteinheiten 5.2
Portionen
Kalorien pro Portion 549
Eiweiß (g) 31.0
Kohlenhydrate (g) 63.0
Fett (g) 17.0
Ballaststoffe (g) 9.2
Broteinheiten 5.2
Käse-Kartoffel-Soufflé - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 80 g Limburger, 30-35 % Fett i.Tr.
  • 200 ml Milch 1,5% Fett
  • 2 Eier
  • 1 Orange
  • 1/2 Banane
  • 1 Becher Jogurt, 1,5 % Fett
  • Curry
  • Muskat, Pfeffer, Salz
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 4 Stauden Chicorée (à 125 g)
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen.
  2. Die Milch in einem Topf erwärmen, die Eier trennen und den Käse in Würfel schneiden.
  3. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse geben.
  4. Die Milch, die Eigelb, den Käse und das Backpulver dazugeben. Alles gut verrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Die Petersilie waschen, trockentupfen, hacken und unter die Kartoffel-Käse-Masse ziehen.
  6. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben.
  7. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten, mit den Semmelbröseln ausstreuen und die Masse einfüllen.
  8. Im auf 200-220 °C vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen.
  9. Den Chicorée waschen, halbieren, den Strunk herausschneiden und den Chicorée in Streifen schneiden.
  10. Die Orange filieren und mit dem Chicorée in eine Schüssel geben.
  11. Die Banane zerdrücken, mit dem Zitronensaft, dem Jogurt und dem Honig verrühren. Dann mit Pfeffer und Curry abschmecken.
  12. Mit dem Chicorée und den Orangenfilets mischen.
  13. Das Soufflé herausnehmen, anrichten und mit dem Chicorée-Orangen-Salat servieren.
  14. Geben Sie die Milch für das Kartoffelpüree immer nach und nach dazu. Wieviel Flüssigkeit man benötigt, hängt auch von der Kartoffelsorte ab. Damit der Eischnee steif wird, darf nach dem Trennen kein Eigelb im Eiweiß sein. Während der Backzeit des Soufflés sollten Sie den Backofen nicht öffnen, das Soufflé kann sonst zusammenfallen.
Dieses Rezept weiterempfehlen