Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Lamm-Tomaten-Spieße mit Reis und Erbsen

Lamm-Tomaten-Spieße mit Reis und Erbsen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 597
Eiweiß (g) 19.3
Kohlenhydrate (g) 79.2
Fett (g) 20.7
Ballaststoffe (g) 8.9
Broteinheiten 6.6
Portionen
Kalorien pro Portion 597
Eiweiß (g) 19.3
Kohlenhydrate (g) 79.2
Fett (g) 20.7
Ballaststoffe (g) 8.9
Broteinheiten 6.6
Lamm-Tomaten-Spieße mit Reis und Erbsen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Garam Masala (ind. Gewürzmischung)
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Minze, gehackt
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 1 EL brauner Zucker
  • 80 g Joghurt 1,5 % Fett
  • 100 g Naturreis
  • 150 g mageres Lammhackfleisch
  • 100 g grüne Erbsen, tiefgekühlt
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1 Stück Salatgurke (à ca. 5 cm), halbiert und entkernt
  • Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Banane
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Das Lammhackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und halbieren. Eine Hälfte fein würfeln, die andere vierteln und in Scheiben teilen. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Zwiebelwürfel, Knoblauch, Garam Masala, Petersilie und Zitronensaft zum Fleisch geben und untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Naturreis in 250 ml Salzwasser garen, kurz bevor der Reis gar ist die Erbsen zugeben.
  4. In der Zwischenzeit aus der gewürzten Fleischmasse pro Portion 5 gleichgroße Bällchen formen. Pro Portion jeweils 5 Fleischbällchen, 4 Tomatenhälften und einige Zwiebelstücke abwechselnd auf einen großen Holzspieß stecken.
  5. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Spieße darin anbraten. Mit der Pfanne für etwa 6 Minuten in den Ofen geben.
  6. Die Salatgurke grob raspeln, mit dem Joghurt und der Minze vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die Spieße mit dem Erbsen-Reis und dem Joghurt-Minz-Dip servieren. Weichen Sie die Holzspieße zuvor in kaltem Wasser ein, so verbrennen sie nicht im Ofen.
  8. Für das Dessert das Obst klein schneiden und mit den Mandelblättchen und dem Zucker vermischen.
Dieses Rezept weiterempfehlen