Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Lauwarmer Gemüsesalat

Lauwarmer Gemüsesalat - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 600
Eiweiß (g) 33.0
Kohlenhydrate (g) 73.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 15.6
Broteinheiten 6.1
Portionen
Kalorien pro Portion 600
Eiweiß (g) 33.0
Kohlenhydrate (g) 73.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 15.6
Broteinheiten 6.1
Lauwarmer Gemüsesalat - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 3 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Pinienkerne
  • 250 g Broccoli
  • 250 g Blumenkohl
  • 150 g Rotkohl
  • 200 g Friséesalat
  • 150 g Joghurt 1,5 % Fett
  • 120 g Geflügelmortatella
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Cayennepfeffer, Kräutersalz
  • 1/2 bund Basilikum
  • 6 Scheiben Bauernbrot (Scheiben à 65 g)
Zubereitung
  1. Den Broccoli und den Blumenkohl putzen, in Röschen schneiden, waschen.
  2. Die Gemüsebrühe erhitzen, die Broccoli- und Blumenkohlröschen darin bissfest garen.
  3. Die Röschen herausnehmen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  4. Den Rotkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. In der Gemüsebrühe kurz blanchieren.
  5. Den Friséesalat verlesen, waschen, zerpflücken und abtropfen lassen. Auf zwei Tellern anrichten.
  6. Den Rotkohl mit den Kohlröschen vermischen und auf den Friséesalat geben.
  7. Den Joghurt mit der sauren Sahne und dem Zitronensaft glatt rühren. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer und Kräutersalz abschmecken.
  8. Das Basilikum verlesen, waschen, trockentupfen, fein hacken, über das Gemüse streuen und mit dem Dressing beträufeln.
  9. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und über dem Gemüsesalat verteilen.
  10. Die Bauernbrotscheiben mit Geflügelwurst belegen und zu dem Gemüsesalat servieren.
  11. Sie können das Brot mit verschiedenen Arten von Geflügelwurst oder Putenschinken belegen.
Dieses Rezept weiterempfehlen