Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Mediterraner Sattmachersalat

Mediterraner Sattmachersalat  - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 589
Eiweiß (g) 23
Kohlenhydrate (g) 78
Fett (g) 19
Ballaststoffe (g) 23
Broteinheiten 6.5
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 589
Eiweiß (g) 23
Kohlenhydrate (g) 78
Fett (g) 19
Ballaststoffe (g) 23
Broteinheiten 6.5
Mediterraner Sattmachersalat  - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 350 g kleine Frühkartoffeln mit dünner Schale (festkochend)
  • Meersalz
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Msp. Thymian, getrocknet
  • 1 Dose Artischockenherzen
  • 125 g Kirschtomaten
  • 50 g Rucola
  • 120 g Mozzarella, 20 % Fett i. Tr.
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Schale einer halben Bio-Zitrone
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 300 g Honigmelone
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln waschen, halbieren bzw. vierteln und in einem Topf mit Salzwasser ca. 20 Minuten weich garen, abgießen und abkühlen lassen.
  2. Die Zucchini waschen, Enden anschneiden, längs halbieren und in Scheiben schneiden. 1/3 des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten andünsten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  3. Die Artischockenherzen abgießen und dabei 5 EL Sud auffangen. Die Herzen vierteln. Die Tomaten putzen, waschen und halbieren. Den Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken. Den Mozzarella in Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben und vermengen.
  4. Für das Dressing Basilikum waschen, trocken schütteln und grob klein schneiden. Restliches Öl, Balsamicoessig, Zitronenschale und den aufgefangenen Artischockensud mit dem Basilikum pürieren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Dressing unter die Salatzutaten mischen, kurz durchziehen lassen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit dem Brot servieren.
  6. Die Melone in Würfel schneiden und als Nachtisch servieren.
  7. Tipp: auch gut zum Mitnehmen in einer Plastikdose fürs Büro, unterwegs und zum Grillen.
Dieses Rezept weiterempfehlen