Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Nudelsalat mit Alfalfasprossen

Nudelsalat mit Alfalfasprossen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Saison Sommer
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 551
Eiweiß (g) 27.0
Kohlenhydrate (g) 73.0
Fett (g) 16.0
Ballaststoffe (g) 9.4
Broteinheiten 6.1
Saison Sommer
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 551
Eiweiß (g) 27.0
Kohlenhydrate (g) 73.0
Fett (g) 16.0
Ballaststoffe (g) 9.4
Broteinheiten 6.1
Nudelsalat mit Alfalfasprossen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Weinessig
  • 1 EL Distelöl
  • 140 g Spaghetti
  • 250 g grüne Erbsenschoten
  • 200 g Champignons
  • 50 g Alfalfasprossen
  • 2 Scheiben magerer, gekochter Schinken (à 30 g)
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Cayennepfeffer, Salz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
Zubereitung
  1. Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen und erkalten lassen.
  2. Die Erbsen aus den Schoten palen und in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren.
  3. Den gekochten Schinken ohne Fettrand in Würfel schneiden.
  4. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden.
  5. Die Champignons putzen, evtl. waschen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  6. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, vorsichtig mischen und dekorativ anrichten.
  7. Die Alfalfasprossen verlesen, abspülen und über den Nudelsalat streuen.
  8. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Mit der Sojasauce, dem Honig und dem Essig glatt rühren, das Distelöl eintropfen lassen.
  9. Das Dressing mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Damit den Nudelsalat anmachen.
  10. Den Nudelsalat mit den Sonnenblumenkernen bestreuen und servieren.
  11. Statt frischer Erbsen können Sie auch 125 g TK-Erbsen verwenden.
Dieses Rezept weiterempfehlen