Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Paillard vom Rind auf Pesto-Kirschtomaten

Paillard vom Rind auf Pesto-Kirschtomaten - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 587
Eiweiß (g) 27.7
Kohlenhydrate (g) 86.1
Fett (g) 18.1
Ballaststoffe (g) 10.4
Broteinheiten 7.2
Portionen
Kalorien pro Portion 587
Eiweiß (g) 27.7
Kohlenhydrate (g) 86.1
Fett (g) 18.1
Ballaststoffe (g) 10.4
Broteinheiten 7.2
Paillard vom Rind auf Pesto-Kirschtomaten - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Limettensaft
  • 160 g Rinderhüfte
  • 500 g Kirschtomaten
  • 120 g Baguette, frisch
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Bund Basilikum, Blätter abgezupft
  • 1 Banane
  • 2 Kiwis
  • 1 Grapefruit
Zubereitung
  1. Die Rinderhüfte in vier gleichmäßige Scheiben schneiden und flach klopfen.
  2. Kirschtomaten putzen, halbieren und in eine Schüssel geben. Die Basilikumblätter mit dem Zitronensaft und der Hälfte des Olivenöls in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kirschtomaten damit marinieren.
  3. Die Zwiebel schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden und unter die Tomaten mischen.
  4. In einer großen Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Paillards von beiden Seiten kurz und kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Pesto-Tomaten auf Tellern verteilen und die Paillards darauf anrichten. Mit dem Baguette servieren.
  6. Für das Dessert das Obst schälen, kleinschneiden und in einer Schüssel vermischen. Mit dem Honig sowie dem Limettensaft marinieren, auf Schälchen verteilen und servieren.
  7. Paillard ist ein dünn geklopftes Fleisch. Anstelle des Rindfleischs können Sie auch Kalbfleisch verwenden. Besonders gut eignen sich Rücken, Hüfte und natürlich Filet.
Dieses Rezept weiterempfehlen