Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Reisteller mit Shii-Take-Pilzen

Reisteller mit Shii-Take-Pilzen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 585
Eiweiß (g) 12.0
Kohlenhydrate (g) 100.0
Fett (g) 16.0
Ballaststoffe (g) 9.5
Broteinheiten 8.3
Portionen
Kalorien pro Portion 585
Eiweiß (g) 12.0
Kohlenhydrate (g) 100.0
Fett (g) 16.0
Ballaststoffe (g) 9.5
Broteinheiten 8.3
Reisteller mit Shii-Take-Pilzen - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 EL Obstessig
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Mehl
  • 3 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 150 g Langkornreis
  • 300 g Shii-Take-Pilze
  • 15 g Kokosraspel
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Rohzucker
  • Kräutersalz
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Ananas
  • Curry, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Koriandergrün
  • 4 Tomaten
  • 2 Schalotten
Zubereitung
  1. Den Reis in der doppelten Menge (pro Portion 150 ml) Wasser mit wenig Salz in einem Topf 2 Minuten aufkochen und bei schwacher Hitze ausquellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die geschälte und fein gehackte Zwiebel darin glasig dünsten.
  3. Die Shii-Take-Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben, klein schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln, zur Zwiebel geben und unter ständigem Rühren braten.
  4. Mit Mehl bestäuben, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen.
  5. Die Ananas würfeln und zu den Pilzen geben.
  6. Mit den Kokosraspeln bestreuen, mit Curry, Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz abschmecken, mit der sauren Sahne verfeinern.
  7. Die Petersilie verlesen, waschen, trockentupfen, fein hacken und bereitstellen. Das Koriandergrün von den Stängeln zupfen, waschen.
  8. Die Tomaten waschen, den Stängelansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden.
  9. Aus dem Sesamöl, dem Obstessig, der Prise Rohzucker, Pfeffer und Kräutersalz ein Dressing bereiten.
  10. Die Tomatenscheiben auf zwei Salattellern anrichten, mit den Schalottenringen bestreuen und mit dem Dressing beträufeln.
  11. Den Reis mit den Shii-Take-Pilzen anrichten, mit Koriandergrün und der gehackten Petersilie bestreuen und mit dem Tomatensalat servieren.
  12. Tipp: Sie können die Shii-Take-Pilze auch mit gemahlenem Koriander abschmecken. Zum Verfeinern: Gießen Sie die Shii-Take-Pilze mit einem Schuss Wein (ca. 70 kcal) an.
Dieses Rezept weiterempfehlen