Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Sauerkrauttopf mit Hackfleisch

Sauerkrauttopf mit Hackfleisch - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 590
Eiweiß (g) 27.0
Kohlenhydrate (g) 77.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) N/A
Broteinheiten 6.4
Portionen
Kalorien pro Portion 590
Eiweiß (g) 27.0
Kohlenhydrate (g) 77.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) N/A
Broteinheiten 6.4
Sauerkrauttopf mit Hackfleisch - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Rohrzucker
  • 120 g frisches Rinderhackfleisch
  • 100 g Karotte, geputzt, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 100 g Knollensellerie, geputzt, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 250 g Kartoffeln, geschält, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 300 g Sauerkraut aus der Dose oder aus dem Glas, abgespült, abgetropft
  • 20 g Schokoladenpuddingpulver
  • 400 ml fertig zubereitete Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch 1, 5 % Fett
  • 1 Zwiebeln, geschält, fein gehackt
  • Pfeffer frisch gemahlen, Salz, Lorbeerblatt,
  • 2 Wacholderbeeren
  • 2 Bauernbrotscheiben à 50g
  • 2 Birnenhälften aus der Dose
Zubereitung
  1. Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin leicht anbraten. Die fein gehackte Zwiebel dazugeben und leicht mit anbraten. Die Karotten-, Sellerie- und Kartoffelwürfel sowie das abgetropfte Sauerkraut dazugeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren dazugeben.
  2. Den Sauerkrauttopf zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren entfernen und evtl. nochmals abschmecken. Den Sauerkrauttopf auf zwei Teller anrichten.
  3. Den Sauerkrauttopf mit je einer Scheibe Bauernbrot servieren.
  4. Die Birnenhälften in zwei Dessertschälchen geben. 3 Esslöffel von der Milchmenge abnehmen und damit das Schokoladenpuddingpulver anrühren. Restliche Milch in einem Topf erhitzen.
  5. Das angerührte Schokoladenpuddingpulver in die heiße Milch einrühren, kurz aufkochen lassen. Mit dem Rohrzucker süßen und den Schokoladenpudding über die Birnen verteilen. Zum Dessert reichen.
  6. Tipp: Sie können anstatt Hackfleisch auch rohes Kassler verwenden. Berechnen Sie dann eine Garzeit von ca. 35 Minuten.
Dieses Rezept weiterempfehlen