Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Schmetterlingsnudeln mit Krabben

Schmetterlingsnudeln mit Krabben - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 574
Eiweiß (g) 35.0
Kohlenhydrate (g) 72.0
Fett (g) 15.0
Ballaststoffe (g) 9.8
Broteinheiten 6.0
Portionen
Kalorien pro Portion 574
Eiweiß (g) 35.0
Kohlenhydrate (g) 72.0
Fett (g) 15.0
Ballaststoffe (g) 9.8
Broteinheiten 6.0
Schmetterlingsnudeln mit Krabben - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL frisch geriebener Parmesankäse, 30-35 % Fett i.Tr.
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 EL Milch 1,5% Fett
  • 4 EL Sahne, 10 % Fett
  • 300 g Broccoli
  • 100 g Frischkäse, 20 % Fett i.Tr.
  • 150 g Schmetterlingsnudeln
  • 100 g frische Krabben
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Kräutersalz
  • 2 frische Pfirsiche
  • 1 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
Zubereitung
  1. Den Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
  2. Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen, den Broccoli darin 10 Minuten garen und bereitstellen.
  3. Die Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  4. Das Olivenöl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, die Schalotte und den Knoblauch darin andünsten.
  5. Den Frischkäse, die Milch und die Sahne dazugeben und verrühren.
  6. Die Sauce 5 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Mit Pfeffer, Kräutersalz und Zitronensaft abschmecken.
  7. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und auf ein Sieb zum Abtropfen geben.
  8. Den Broccoli in die Sauce geben, vorsichtig untermischen, gegebenenfalls noch etwas von der Gemüsebrühe dazugeben und nochmals abschmecken.
  9. Die Nudeln und die abgespülten Krabben unter die Sauce ziehen und nochmals erhitzen.
  10. Die Nudeln anrichten und mit dem geriebenen Parmesankäse bestreuen.
  11. Tipp: Schmetterlingsnudeln, auch Farfalle genannt, sind kurze, breite, flache Nudeln (Pasta). Sie sind in der Mitte ganz zusammengedrückt und sehen wie kleine Schleifen aus. Krabben sollten nicht zu lange warm gehalten werden, da sie sonst hart werden. Anstelle von Pfirsichen können Sie auch anderes frisches Obst als Dessert essen.
Dieses Rezept weiterempfehlen