Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Weißwurstsalat mit Brezeln

Weißwurstsalat mit Brezeln - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Saison Sommer
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 21.0
Kohlenhydrate (g) 81.0
Fett (g) 19.0
Ballaststoffe (g) 8.0
Broteinheiten 6.8
Saison Sommer
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 21.0
Kohlenhydrate (g) 81.0
Fett (g) 19.0
Ballaststoffe (g) 8.0
Broteinheiten 6.8
Weißwurstsalat mit Brezeln - BCM Diät Rezepte.at
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Öl
  • 2 TL süßen Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Rohrzucker
  • 50 g Feldsalat, geputzt, in mundgerechte Stücke gezupft
  • 80 g Eichblattsalat, geputzt, in mundgerechte Stücke gezupft
  • 200 g Rettich, geschält, gehobelt
  • 100 g Weißwurst
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 100 g Pfirsichhälften aus der Dose, abgetropft
  • 250 ml Frischmilch 1,5 % Fett
  • 1/2 Bund Radieschen, geputzt, geviertelt
  • Pfeffer frisch gemahlen, Salz
  • 2 Laugenbrezeln
Zubereitung
  1. Feldsalat, Eichblattsalat, Radieschen und Rettich gleichmäßig auf zwei Tellern verteilen.
  2. Die Weißwurst in siedendem Wasser erhitzen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Wurstscheiben auf den Salattellern verteilen.
  3. Aus Öl, Senf, Zitronensaft, Wasser, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette zubereiten und über die Salatzutaten geben. Die Laugenbrezeln dazu servieren.
  4. Das Vanillepuddingpulver in etwas kalter Milch anrühren. Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Das angerührte Vanillepuddingpulver in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit der angegebenen Menge Zucker abschmecken.
  5. Die Pfirsichhälften auf zwei Dessertschälchen verteilen. Den Vanillepudding auf die Pfirsichhälften geben und abkühlen lassen.
  6. Tipp: Je nach Geschmack können Sie auch andere Blattsalate verwenden.
Dieses Rezept weiterempfehlen