Brotzeit mit Obatzter, Spundekäs und Rettichsalat

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

20 Minuten

diat Art des Menüs

Vegetarisch

gange-term Mahlzeit & Gang

kalte Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
590 kcal
Eiweiss
24.0 g
Kohlenhydrate
77.0 g
Fett
19.0 g
Ballaststoffe
16.0 g
Broteinheiten
6.4
  1. Den Camembert in einer Schüssel zerdrücken, Butter und Frischkäse dazugeben und gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Frühlingszwiebelringen bestreuen.
  2. Die Saure Sahne, den Joghurt und den Quark in einer Schüssel gut verrühren. Mit milden Paprikapulver (rosenscharf) kräftig würzen und mit Salz abschmecken.
  3. Den geraspelten Rettich mit der Kresse in einer Schüssel mischen. Aus dem Öl, 2 - 3 EL Wasser, Essig, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette zubereiten. Den Rettich mit der Vinaigrette mischen und etwas durchziehen lassen und mit dem Bauernbrot zum Obatzter und Spundekäs servieren.
  4. Den Orangensaft, mit dem Stück Vanillestange und dem Rohrzucker in einem Topf erhitzen. Die Stachelbeeren hinein geben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 4 Minuten gar dünsten.
  5. Die Vanillestange entfernen und die gegarten Stachelbeeren abkühlen lassen.
  6. Anstelle des Bauernbrots schmecken auch 2 Laugenbrezeln (à 60 g) sehr lecker zu Spundekäs und Obatzter.