Bunter Kohlsalat mit Buchweizen und Hähnchenbruststreifen

Rezepte für die Precon Diät

Bunter Kohlsalat mit Buchweizen und Hähnchenbruststreifen
cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Geflügel

season-term Saison

Winter

gange-term Mahlzeit & Gang

kalte Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
522 kcal
Eiweiss
31,0 g
Kohlenhydrate
66,9 g
Fett
13,7 g
Ballaststoffe
6,8 g
Broteinheiten
5,6
  1. Buchweizen in ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Buchweizen in kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen. Anschließend abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Nebenher Rot-, Weiß- und Grünkohl putzen und waschen. Beim Rot- und Weißkohl den Strunk herausschneiden und in feine Streifen hobeln. Beim Grünkohl das Grün von den Stielen zupfen und ebenfalls in Streifen schneiden. Kohl mit dem Buchweizen vermengen.
  3. Dann Hähnchenbrust abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischstreifen darin bei mittlerer Hitze 7 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprikapulver würzen.
  4. Währenddessen für das Dressing Joghurt mit Senf, Honig, Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat auf zwei Teller verteilen, Hähnchenstreifen darauf geben und mit dem Dressing beträufeln.
  1. Tipp: Gut und kernig schmeckt der Salat statt mit Buchweizen auch mit Quinoa, Vollkornreis oder Bulgur.