Lammfilet auf jungem Spinat mit Tomaten-Basilikumreis

Rezepte für die Precon Diät

cook-time Zubereitungszeit

30 Minuten

diat Art des Menüs

Fleisch

season-term Saison

Frühling

gange-term Mahlzeit & Gang

warme Hauptgerichte

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien
452 kcal
Eiweiss
21,7 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
14,9 g
Ballaststoffe
5,3 g
Broteinheiten
4,1
  1. Die Gemüsebrühe und die passierten Tomaten mit 50 ml Wasser und etwas Salz in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen. Den Reis in den Topf geben und bei mittlerer Temperatur etwa 20 Minuten köcheln lassen. Der Reis sollte nach dem Garen noch leichten Biss haben.
  2. In der Zwischenzeit die Tomate vierteln, entkernen, die Tomatenfilets in feine Würfel schneiden und zum Schluss unter den gegarten Reis mengen. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und ebenfalls untermengen.
  3. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalottenwürfel und Knoblauch glasig andünsten. Die Spinatblätter zugeben und kurz anschwenken bis sie zusammenfallen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lammfilets mit dem Rosmarinzweig hineingeben. Die Filets rundherum anbraten und etwa 4-5 Minuten bei mittlerer Temperatur braten, dabei regelmäßig wenden. Die Filets aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem scharfen Messer halbieren.
  5. Den Spinat auf Tellern anrichten und das Filet daraufsetzen. Mit dem Tomaten-Basilikumreis servieren.
  1. Tipp: Die jungen Spinatblätter eignen sich auch prima als Salat. Hierzu eine Vinaigrette rühren, Knoblauch- und Schalottenwürfel zugeben und über Nacht ziehen lassen. Die Spinatblätter mit der Vinaigrette marinieren und mit Tomatenscheiben auf Tellern anrichten. Das gebratene Lammfilet aufschneiden und auf den Salat setzen.