Precon Blog

X_Stöbern, lesen, informieren

Kalorienarme Weihnachtsplätzchen

Alle Jahre wieder locken in der Weihnachtszeit viele Versuchungen wie z. B. Zimtsterne, Lebkuchen und Vanillekipferl. Aber leider sind Weihnachtsplätzchen meist nicht nur ziemlich lecker, sondern auch richtige Kalorienbomben. Damit es nach der Adventszeit kein böses Erwachen gibt, haben wir für Sie 3 Plätzchenrezepte entwickelt, die kalorien- und fettärmer sind als die Klassiker – und... Artikel ansehen

Weiterlesen

Diät-Mythen im Check – was stimmt? Und was ist falsch?

Diät-Mythen gibt es schon, so lange es Diäten gibt. Klar, denn seit langer Zeit suchen die Menschen nach einfachen und wirkungsvollen Mitteln, die schnell und unkompliziert beim Abnehmen helfen. Aber leider ist die Sache dann doch nicht ganz so einfach. Wir haben uns mal einige dieser Diätmärchen vorgenommen und auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft. Diätmärchen Nummer... Artikel ansehen

Weiterlesen

Die große Obstlüge. Das sollten Sie über die süßen Früchte wissen!

Obst ist – ohne Frage – gesund, hat viel Vitamin C und sekundäre Pflanzenstoffe sowie Ballaststoffe. Und es schmeckt meist herrlich süß. Aber süße Früchte enthalten auch jede Menge Zucker, wie Fruchtzucker (Fruktose) und Glucose. Heutzutage sogar noch mehr als früher. Denn da die meisten Menschen süße Früchte bevorzugen, sind bei uns fast nur noch... Artikel ansehen

Weiterlesen

10 häufige Diätfallen

Sie fragen sich immer wieder, warum Ihre Diäten bisher keinen Erfolg haben? Das könnte an den sogenannten „Diätfallen“ liegen. Weil wir immer wieder bestimmte entscheidende Kleinigkeiten nicht beachten, machen sie uns den Weg zum Wunschgewicht besonders schwer. Wir haben die 10 wichtigsten Diätfallen für Sie herausgesucht. So können Sie das nächste Mal aus der Diätfalle... Artikel ansehen

Weiterlesen

Unser Gehirn manipuliert uns – 7 Strategien, wie Sie trotzdem schlank bleiben

Unser Gehirn ist von gestern!  Der Genuss kalorienreicher Lebensmittel wird seitens des Gehirns belohnt. Ein Überlebensmechanismus, der uns früher geholfen hat. Verantwortlich dafür sind verschiedene chemische Botenstoffe in unserem Gehirn wie Dopamin und Opioide. In Kombination sorgen sie dafür, dass unser Gehirn bestimmte Dinge (zum Beispiel wenn wir Junk Food essen) als positiv bewertet und... Artikel ansehen

Weiterlesen